Reisen ist das Einzige, was Du Dir kaufen kannst, das Dich reicher macht!

unbekannt
Luzern, knecht reisen

Esther Bucher-Wespi

Über Mich

Meine Leidenschaft ist Afrika! Als Selbstfahrer mit Dachzelt oder Camper war ich schon mehrmals in Namibia, Botswana, Zimbabwe und Südafrika unterwegs. Aber auch Unterkünfte in tollen Camps und Lodges dürfen auf der Reise nicht fehlen. Von den vielen geführten und individuellen Pirschfahrten konnte ich schon tolle Erlebnisse mit nach Hause nehmen. Ich liebe den Geschmack vom Busch, die vielen Geräusche und den Sternenhimmel Afrika's!

Spezialist für

AFRIKA (Namibia, Botswana, Südafrika, Zimbabwe), NORDAMERIKA (Florida, Kalifornien, New York, West-/Ostkanada), SUEDAMERIKA/KARIBIK (DomRep, Mexiko Yucatan, Kuba, Costa Rica), ASIEN (Thailand, Bali), OZEANIEN (Neuseeland), EUROPA (Badeferien, Städte)

Esther Bucher-Wespi
Luzern, knecht reisen
Reisebüro
Reisespezialistin

Fotos und Videos von Esther Bucher-Wespi

Esther Bucher-Wespi Spezialisten-Tipps

Safari & Tierbeobachtung

Camperferien sind immer gut

Unterwegs mit dem Camper in Kanada, Amerika und im südlichen Afrika.....einfach genial!

Victoria Falls in Zimbabwe

Auf einem Trail kann man die Fälle von verschiedenen Aussichtspunkten auskundschaften. Oder wie wär's mit einem Helikopter-Rundflug?

Luxus-Camping im NamibRand Naturreservat

Die Wolwedans Unterkünfte liegen im südlichen Teil des Parks. Geniale Zelte auf Holzplattformen, tolles Essen, atemberaubende Landschaft und absolute Ruhe - hier lässt es sich bleiben.

Tierbeobachtungen auf Safari

Im südlichen Afrika gibt es verschiedene Nationalparks, in denen man auf geführten Pirschfahrten oder auch individuell Tierbeobachtungen machen kann.

Mit dem Dachzelt durch das Südliche Afrika

Im südlichen Afrika unterwegs mit dem Dachzelt - ein einmaliges Erlebnis.

Chobe Nationalpark in Botswana

Es ist mmer wieder ein tolles Erlebnis für mich - die "Sundowner-Flussfahrt" auf dem Chobe River.

Hwange Nationalpark in Zimbabwe

Das Somalisa Camp könnte man "Elephanten-Camp" nennen. Man kann die Elephanten-Gruppen ungestört beobachten, vor allem wenn sie direkt aus dem Pool vor dem Camp Wasser trinken. Ein tolles Erlebnis!