Die Welt ist ein Buch, wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Augustinus Aurelius
Südliches Afrika, knecht reisen

Angelika Gehring

Über Mich

Wenn die Sonne den Horizont hinter einem Akazienbaum berührt, die weitläufige Landschaft in ein orangefarbenes Licht taucht und die Löwen an der Wasserstelle ihren Durst stillen, dann fühle ich eine tiefe Zufriedenheit und mich absolut zu Hause.

Die Faszination für die Länder im Südlichen Afrika begleitet mich schon seit langem und diese Passion als Beruf ausführen zu dürfen, ist ein Geschenk. Seit 2011 arbeite ich nun schon bei knecht reisen in der Abteilung für das Südliche Afrika und wann immer möglich bin ich in diesen Ländern für meine Kunden unterwegs, um Neues zu entdecken. Meinen Kunden eine Reise ins Südliche Afrika zu vermitteln um ihnen die Möglichkeit zu geben die Schönheit dieser Länder mit all ihren faszinierenden Facetten kennen zu lernen, erfüllt mich jeden Tag aufs Neue. 

Spezialist für

Flugsafari in Botswana, Namibia, Zambia, Zimbabwe und Malawi, Mietwagenrundreise in Südafrika und Namibia, Geführte Rundreise im Südlichen Afrika, Safari mit Tierbeobachtung in Südafrika, Namibia, Botswana, Zimbabwe, Zambia und Malawi, Badeferien in Mozambique und Malawi, Abenteuerreisen, luxuriöse Reisen, Gruppenreisen, Premiumreisen, Familienreisen, Honeymoon, Wanderreise, Tauchen und Schnorcheln.

Angelika Gehring
Südliches Afrika, knecht reisen
Reisezentrum Windisch
Assistant Product Manager

Fotos und Videos von Angelika Gehring

Malawisee
Madikwe Game Reserve
Victoria Falls
Malawisee
Madikwe Game Reserve
Victoria Falls

Mein bestes Reise Erlebnis

Zelt-Safari in Zimbabwe

Auf meiner letzten Safari im Hwange Nationalpark in Zimbabwe, wo wir in luxuriösen Zeltunterkünften von Wilderness Safaris übernachteten, lauschte ich nachts den Stimmen der Tiere in dieser eindrucksvollen Wildnis. Ein lautes Knacken führte mich zum Zeltfenster, welches nur aus einem Moskitonetz besteht. Ich schaue in die Dunkelheit und blicke direkt in das Auge eines ausgewachsenen Elefanten, der sich zwischen einem Baum und meinem Zelt durch zwängt um an die saftigen Äste des nahe gelegenen Busches zu gelangen. Ich halte kurz den Atem an und beobachte die Bewegung des Elefanten. Ein weiteres Erlebnis im afrikanischen Busch, welches mir einmal mehr zeigt, dass die Tiere hier zu Hause sind und wir nur als Besucher agieren.  

Mein Lieblingsort

Kafue Nationalpark, Zambia

Mitten in der Busanga Ebene im Kafue Nationalpark erheben sich einige Bäume wie eine kleine Insel aus dem grünen Meer. Ein idealer Rückzugsort für zahlreiche Wildtiere. Kafue beheimatet die seltene Löwenart, welche oft auf Bäumen zu beobachten ist. Je nach Jahreszeit ist die Busanga Ebene noch weitläufig mit Wasser bedeckt. Um dieses Naturspektakel am besten beobachten zu können, lohnt sich eine Ballonfahrt. Aus schwindelerregender Höhe sieht man die Tiere durch die Ebenen streifen. Bei einer Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug erleben Sie die Tierwelt in ihrer gewohnten Umgebung. Die beiden Unterkünfte Shumba und Busanga von Wilderness Safaris bieten den Gästen einen einzigartigen Aufenthalt. 

Meine Lieblingsunterkunft

Kaya Mawa, Malawi

Sanft rollt eine Welle nach der anderen an den Strand - was gibt es für ein beruhigenderes Geräusch als dieses sanfte Rauschen? Allmählich verschwindet die Sonne hinter dem malawischen Festland. Ein Fischer paddelt in seinem winzigen Boot um die Insel Likoma. Während das Tageslicht langsam erlischt, flackert das Farbenspiel der Kaya Mawa Lodge auf. Plötzlich ist der Strand von Kerzen und Laternen übersät, die den Sand wunderbar schimmern lassen. Unter Mangobäumen auf der grossen Terrasse lässt sich das Lichterspiel bei einem kühlen Drink besonders relaxt geniessen. Bar und Lounge befinden sich direkt an dem feinen weissen Sandstrand und auch das Nachtessen kann spontan ans Seeufer verlegt werden. Genauso charmant sind die romantischen Chalets, ganz privat in der Bucht verteilt. 

Angelika Gehring Spezialisten-Tipps

Sundowner-Drink & Elefanten

Geniessen Sie einen Sundowner-Drink in der Lounge des Ruckomechi Camps und lassen Sie sich von der traumhaften Aussicht zum majestätischen Zambezi Fluss und den fernen Bergen des Africa’s Great Rift Valley verzaubern. Die untergehende Sonne sorgt für ein prächtiges Farbenspiel, währenddem eine Herde Elefanten gemütlich am Ufer vorbeizieht.

 

Big Five auf einer Safari

Auf einer Safari fühlt man sich der Natur so unglaublich verbunden. Ein Löwe nähert sich langsam einer Antilopenherde und startet die Jagd, ein Elefant stillt seinen Durst am Fluss, eine Giraffe reckt den Hals über die Baumkrone und man selbst ist mitten drin und hält bei jedem Geräusch den Atem an.

Der Natur ganz nah: Camping im Sülichen Afrika

Auf einer geführten Camping-Rundreise durch das Südliche Afrika erlebt man die Tierwelt und die Natur hautnah. Wenn Löwen oder Elefanten mitten in der Nacht das Camp durchqueren, ist dies ein ganz besonderes Erlebnis, welches einem noch lange in Erinnerung bleibt.

Ohne Alltagssorgen in Botswana

Mokoro-Touren durch die unzähligen Flussläufe des Okavango Deltas ermöglichen beeindruckende Safaris mit einem völlig neuen Blickwinkel auf die Tierwelt Afrikas: Trinkende Elefanten am Ufer oder Hippos im Wasser - die Ruhe in dieser unberührten Natur, wo nur die Tierwelt zu hören ist, lässt einen den Alltag zu Hause vergessen.

Südafrikas Kruger Nationalpark

Zwischen den aufregenden Pirschfahrten auf der privaten Terrasse mit Planschpool entspannen, während der Blick in die unendliche Buschlandschaft schweift - ein Aufenthalt in der Dulini River Lodge im Sabi Sand Private Game Reserve erhöht den Herzschlag eines jeden Besuchers.