South Africa Exclusive 17 Tage

Flagge Südafrika

South Africa Exclusive 17 Tage

Südafrika vom „Feinsten" für den anspruchsvollen Reisenden. Erleben Sie die Höhepunkte dieses Landes auf eine sehr angenehme und luxuriöse Art und Weise. Verbringen Sie Ihre Ferien in ausgezeichneten, privaten Wildreservaten und entlang der Garden Route in hochklassigen Unterkünften.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.11.2017 - 15.12.2017
ab CHF 12‘950
11.01.2018 - 29.03.2018
ab CHF 13‘455
03.04.2018 - 20.04.2018
ab CHF 13‘220
21.04.2018 - 30.04.2018
ab CHF 13‘130
01.05.2018 - 15.07.2018
ab CHF 12‘750
16.07.2018 - 31.08.2018
ab CHF 13‘130
01.09.2018 - 21.09.2018
ab CHF 13‘220
22.09.2018 - 31.10.2018
ab CHF 13‘565
Konrad Hunziker
Reisebüro
Reisespezialist
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
South Africa Exclusive 17 Tage

1. Tag Johannesburg
Nach Ihrer Ankunft in Johannesburg werden Sie begrüsst und mit einem privaten Transfer zu Ihrem Hotel gebracht. Am Nachmittag steht eine Halbtages-Stadtrundfahrt in Johannesburg mit dem Besuch der Nelson Mandela Brücke und Newton auf dem Programm. Übernachtung Athol Place Hotel o.ä.

2. Tag Panoramaroute
Am frühen Morgen werden Sie von Ihrer Reiseleitung im Hotel abgeholt und fahren via Witbank nach Mpumalanga. Eine ausgiebige und spannende Erkundungsfahrt entlang der Panoramaroute mit dem Besuch vom Blyde River Canyon, Bourke's Luck Potholes und dem Lone Creek Wasserfall erwartet Sie. Übernachtung Summerfields Rose Retreat & Spa o.ä.

3. - 4. Tag Krüger Nationalpark
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Krüger Nationalpark. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr privates Wildreservat und geniessen bereits eine erste Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug. Im tierreichen Sabi Sand Gebiet erfahren Sie mehr über die Tier- und Pflanzenwelt und haben sogar die Möglichkeit die "Big Five" (Löwe, Leopard, Büffel, Elefant und Nashorn) zu beobachten. Geniessen Sie die nächsten zwei Tage mit einmaligen Tiererlebnissen und lassen Sie sich in der Lodge kulinarisch verwöhnen. Übernachtungen Dulini Collection Leadwood Lodge o.ä.

5. Tag Swaziland
Nach einer frühmorgendlichen Pirschfahrt und einem ausgiebigen Frühstück verlassen Sie den Krüger Nationalpark und erreichen gegen Mittag Swaziland. Das kleine Land bietet eine abwechslungsreiche Landschaft und interessante Kultur. Nach einem Besuch der berühmten Glasfabrik von Ngwenya (nicht inbegriffen) erreichen Sie Ihre Unterkunft. Übernachtung Royal Swazi Spa Resort o.ä.

6. - 7. Tag Hluhluwe
Sie besuchen einen typischen Markt, ein lokales Dorf und bestaunen die traumhafte Bergwelt, bevor Sie am Nachmittag Swaziland verlassen, um im nächsten exklusiven Wildreservat auf Pirschfahrt zu gehen. Auf dem 23'000 ha grossen Gelände zeigen Ihnen erfahrene Ranger die Vielfalt der afrikanischen Tierund Pflanzenwelt. Erkunden Sie die nächsten zwei Tage das Reservat sowie die Umgebung. Übernachtungen Phinda Forest Lodge o.ä.

8. Tag KwaZulu-Natal
Nach einer morgendlichen Pirschfahrt verlassen Sie das Wildreservat und unternehmen eine Bootsfahrt im tierrreichen iSimangaliso Wetland Park. Der Nationalpark ist bekannt für Pelikane, Flamingos, Flusspferde und Krokodile. Ihre Reise führt Sie vorbei an Zuckerrohrplantagen bis Sie am späten Nachmittag Ihre Unterkunft in Durban erreichen. Übernachtung Canelands Beach Club & Spa o.ä.

9. Tag Plettenberg Bay
Nach dem Frühstück werden Sie mit einem privaten Transfer zum Flughafen von Durban gebracht für den Flug nach Port Elizabeth. Nach Ihrer Ankunft werden Sie empfangen und zu Ihrer Unterkunft in Plettenberg Bay gefahren, welche einen wunderschönen Ausblick über die Küstenlandschaft und den Ozean bietet. Lassen Sie den Nachmittag an diesem traumhaften Ort ausklingen. Übernachtung The Plettenberg Hotel o.ä.

10. Tag Plettenberg Bay
Der Tag steht zur freien Verfügung. Ihre Reiseleitung begleitet Sie gerne zu diversen Sehenswürdigkeiten wie den Tsitsikamma Nationalpark mit der brühmten Hängebrücke oder nach Knysna für einen gemütlichen Nachmittag mit Austernprobe. Aber auch der Swimmingpool lädt zum Entspannen ein. Übernachtung The Plettenberg Hotel o.ä.

11. Tag Oudtshoorn
Heute erreichen Sie Knysna, wo ein einmaliges Eco-Erlebenis auf Sie wartet. Mit der Fähre erreichen Sie das Featherbed Naturreservat. Anschliessend geht es mit dem 4x4-Fahrzeug bis zur Spitze des Reservats, wo Sie die herrliche Aussicht geniessen können. Danach erreichen Sie via den Outeniqua Pass Oudtshoorn. Übernachtung Surval Boutique Olive Estate o.ä.

12. - 13. Tag Hermanus
Durch das Hinterland fahren Sie durch eine bezaubernde und abwechslungsreiche Vegetation nach Hermanus. Der kleine Küstenort ist bekannt für Walbeobachtungen (saisonal). Ihre luxuriöse Unterkunft liegt etwas ausserhalb in einem atemberaubenden und privaten Naturreservat. Unzählige Aktivitäten wie Naturfahrten, Wanderungen, Reitausflüge, etc. warten in den nächsten beiden Tagen auf Sie. Übernachtungen Grootbos Forest Lodge o.ä.

14. Tag Weingebiete
Heute kommen Sie in den Genuss verschiedener südafrikanischer Weine. Degustieren Sie die edlen Tropfen auf zwei unterschiedlichen Weingütern. Anschliessend besichtigen Sie das historische Huguenot Museum bevor Sie in Ihre Unterkunft gefahren werden. Übernachtung Mont Rochelle o.ä.

15. Tag Kapstadt
Die kurze Fahrt führt Sie nach Kapstadt. Die pulsierende Metropole am Ozean zählt nicht umsonst zu einer der schönsten Städte weltweit. Übernachtung One&Only Cape Town o.ä.

16. Tag Kaptstadt
Der heutige Ausflug führt Sie an das atemberaubende Kap der Guten Hoffnung. Sie reisen an die berühmte Spitze Südafrikas und erleben ein Naturschauspiel der Ozeane. Nach einem Halt bei der Pinguinkolonie in Simonstown fahren Sie über die Panoramastrasse Chapman's Peak (wetterabhängig) zurück nach Kapstadt. Übernachtung One&Only Cape Town o.ä.

17. Tag Kapstadt
Am Morgen besuchen Sie den majestätischen Hausberg von Kapstadt, den Tafelberg (wetterabhängig), das Malay Quartier sowie das „Castle of Good Hope". Anschliessend Rückfahrt ins Hotel. Privater Transfer zum Flughafen oder individuelles Verlängerungsprogramm mit einer Fahrt im Rovos Rail nach Pretoria.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Hat die Reise schon selbst erlebt

  30x in der schweiz