Press Corner - knecht reisen

Press Corner

Der Press Corner der knecht reisen ag steht Medienschaffenden und anderen Interessierten offen. Dieser Bereich ist das Bindeglied zwischen der knecht reisen ag, ihren Marken und den Publikums- und Fachmedien.

In dieser Rubrik finden Sie eine Auswahl von Medienmitteilungen, dazugehörendes Bildmaterial und Logos/Schriftzüge zum Download.

Wir stehen Ihnen gerne für Auskünfte und Medienanfragen aller Art sowie Interviews zur Verfügung.

Weiterlesen Ausblenden
WEB_Matthias_Reimann

Matthias Reimann
Mediensprecher
Schwimmbadstrasse 1
CH - 5210 Windisch

Tel.        +41 (62) 834 71 10
Mail      presse@knecht-reisen.ch

Aktuelle Medienmitteilungen

Chicago_Kultur

14.03.2019
«Time Out Market» eröffnet in Chicago

Kulinarik und Kultur unter einem Dach

Sowohl die kulinarische wie auch kulturelle Szene ist äusserst lebendig in Chicago. Nahe der Near West Side treffen beide demnächst aufeinander – noch in diesem Jahr eröffnet der ‘Time Out Market’ im historischen Fulton Market District. «Besucher finden dort erstklassige Restaurants, trendige Bars und kulturelle Ereignisse unter einem Dach», erklärt Robin Engel, Nordamerika-Experte beim Schweizer Fernreisespezialisten knecht reisen, das Konzept. «Das verspricht ein authentisches Chicago-Erlebnis.»

Dänemark > Färör Inseln

05.03.2019
Unendliche Sommertage auf den Färöer Inseln

Spezial-Gruppenreise von Glur Reisen

Sonnenaufgang um vier Uhr morgens. Sonnenuntergang um elf Uhr abends. Einmal im Leben sollte man die Magie solcher Polartage in den nördlichen Gefilden miterleben. Auf den in den Weiten des Nordatlantiks gelegenen Färöer Inseln mit ihrer atemberaubenden Natur ist dies möglich. Der Schweizer Reiseveranstalter Glur Reisen bietet in diesem Sommer eine Spezialreise dorthin an. Vom 12. bis zum 20. Juli 2019 nimmt der Nordeuropa-Spezialist der Knecht Reisegruppe eine bis zu 18-köpfige Reisegruppe aus leidenschaftlichen Abenteuerreisenden mit auf die Färöer Inseln, um dort den Zauber dieser ursprünglichen Region bei ausgiebigen Wandertouren hautnah zu erleben.

Italien > Sizilien

28.02.2019
Für Golfer: Saisonstart auf Sizilien

Golf- und Kulturreise mit knecht reisen

In der Schweiz können Golfer den Start in die neue Saison kaum noch abwarten, auf Sizilien dagegen herrschen schon längst top Bedingungen. Davon können sich Spieler bald selbst überzeugen: Vom 29. April bis 6. Mai 2019 veranstaltet der Schweizer Sportreisespezialist knecht reisen eine geführte Golfreise zu den schönsten Ecken Siziliens. Dabei sind die Golfplätze nicht die einzigen Trümpfe der grössten Mittelmeerinsel. «Auch zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten und die hervorragende Küche locken Reisende in den Süden Italiens», weiss Marco Nuzzo, Golf- und Italien-Spezialist bei knecht reisen.

Mini Portraits

knecht reisen in der Presse

Thomas Knecht_2015_03_17

Februar 2019
Die Bilanz präsentiert «WHO IS WHO» 2018

Thomas Knecht - einer der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Schweizer Wirtschaft

Die BILANZ präsentiert zum sechsten Mal im «Who ist Who» der Schweizer Wirtschaft - Thomas Knecht wurde als einer der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Schweizer Wirtschaft bezeichnet.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel auf bilanz.ch

 

 

 

 

Foto: © christiangrund.ch 

 

Neu_Sydney-Harbour-Bridge_Sydney-Zoo_Zooreise

Juni 2018
Leserreise Australien - Schweizer Familie

Auf einen Sprung ans andere Ende der Welt

Auf der Suche nach Orten der Sehnsucht landen Reisende in Australien. Auf Tasmanien und Kangaroo Island locken fantastische Tierparadiese und einzigartige Landschaften. Erlebnisse, die es sonst nirgendwo gibt. 

Lesen Sie hier  den ganzen Artikel der Schweizer Familie.

 

Thomas knecht

31.05.2018
Interview Travel Inside mit Dr. Thomas Knecht

"Kein Wachstum ohne Risiko. Kein Wachstum ist Risiko."

Ein neues Partnerschaft-Modell soll die Zukunft von Knecht Reisen sichern. Im grossen Interview erklärt Verwaltungsratspräsident Thomas Knecht, wie.

Lesen Sie hier  das Interview mit Dr. Thomas Knecht.

 

Screenshot_Blick_Artikel_Carmen_Wanner

April 2018
Harley Safari zum Kap der Guten Hoffnung

Bei einer Harley-Davidson-Fahrt mit Chauffeur erlebt man die wunderschöne Landschaft der bekannten Kap-Halbinsel aus einer anderen Perspektive. Die aufregende Fahrt startet morgens in Kapstadt, führt vorbei am Traumstrand von Camps Bay und weiter entlang des atemberaubenden Chapman Peak Drive, welcher als eine der schönsten Küstenstrassen Südafrikas gilt. Auf dem Rücksitz der Harley geht es weiter zum südwestlichen Punkt Afrikas, dem legendären Kap der Guten Hoffnung. Auch bei der Weiterfahrt nach Simons Town spürt man die Meeresbrise hautnah und erlebt «Biker-Feeling» pur. In Simons Town hat sich am Boulders Beach eine Kolonie von Pinguinen niedergelassen. Diese süssen Kreaturen könnte man stundenlang beobachten. Die «Harley-Safari» endet am späteren Nachmittag in Kapstadt. 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel im Blick Reisemagazin.

 

Medienmitteilungen Archiv

knecht reisen

House of Sport

Südliches Afrika

Nordamerika

Ozeanien

Kreuzfahrten

Latino Travel

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe