Press Corner

Der Press Corner der knecht reisen ag steht Medienschaffenden und anderen Interessierten offen. Dieser Bereich ist das Bindeglied zwischen der knecht reisen ag, ihren Marken und den Publikums- und Fachmedien.

In dieser Rubrik finden Sie eine Auswahl von Medienmitteilungen, dazugehörendes Bildmaterial und Logos/Schriftzüge zum Download.

Wir stehen Ihnen gerne für Auskünfte und Medienanfragen aller Art sowie Interviews zur Verfügung.

Weiterlesen Ausblenden
WEB_Matthias_Reimann

Matthias Reimann
Mediensprecher
Schwimmbadstrasse 1
CH - 5210 Windisch

Tel.        +41 (62) 834 71 10
Mail      presse@knecht-reisen.ch

Aktuelle Medienmitteilungen

Terrasse_(c) Inzolo Exclusive Game Lodge
Heliskiing_ CMH_1_Cr Brad White_1200x670
knecht reisen ag_Lernende 2019_(c) knecht reisen ag Tamer Karaoglu_1200670

Bildlegende von links nach rechts:

Sina Krähenmann (knecht reisen Eschlikon), Marcel Gehring, CEO knecht reisen ag, Selma Maninchedda (knecht reisen Wohlen), Barbara Locher, HR knecht reisen Windisch, Noela Sutter (knecht reisen Baden), Fabian Maestri (knecht reisen Zug), Alina Bugmann (knecht reisen Tour Operating Südliches Afrika, Windisch), Zoé Böhm (knecht reisen Lenzburg), Corina Waldispühl (knecht reisen Luzern), Sina Lehner (knecht reisen Tour Operating Nordamerika, Windisch), Livia Schröder (knecht reisen Reinach), Rolf Gerber (Head of Retail knecht reisen)

12.09.2019

Neues aus Kapstadt, dem Krüger Nationalpark und vom Ostkap

Mit knecht reisen nach Südafrika: Grössere Auswahl für 2019/2020

Kapstadt ist die vielleicht trendigste Metropole in ganz Afrika und der Krüger Nationalpark eine der besten Anlaufstellen, um die «Big Five» auf einer Safari zu beobachten. Auch das malariafreie Ostkap liefert mit seiner über weite Teile unberührten Natur genug gute Gründe für Ferien in Südafrika. Kunden des Schweizer Fernreisespezialisten knecht reisen können bei ihrer Planung ab sofort aus einem noch breiteren Angebot an Unterkünften auswählen.

10.09.2019

Mit dem ersten Schnee die letzten Plätze sichern

Silvester beim Heliskiing in Kanada

In den Schweizer Bergen fällt der erste Schnee. Höchste Zeit, die Skisaison zu planen. Wer sich in diesem Jahr noch den Traum vom Heliskiing in Kanada erfüllen will, bekommt beim Schweizer Skireisespezialisten knecht reisen eine einmalige Chance: In seinem Ski- und Snowboard-Programm «Powderdreams» bietet knecht reisen noch einen Trip in die ansonsten über den Jahreswechsel ausgebuchte Adamants Lodge von Canadian Mountain Holidays (CMH) an. Für die Reise vom 28. Dezember 2019 bis zum 4. Januar 2020 gibt es nur noch wenige Plätze.

04.09.2019
knecht reisen begrüsst die Lernenden des Jahrgangs 2019

Aufbruch zu neuen Ufern

Anfang September Woche begrüsste knecht reisen am Hauptsitz in Windisch die neun Lernenden des Jahrgangs 2019 zum Beginn ihrer Karriere. CEO Marcel Gehring liess es sich nicht nehmen, die Lernenden persönlich willkommen zu heissen und ihnen die Firma vorzustellen.

Mini Portraits

knecht reisen in der Presse

Marcel Gehring 1_2019_07_(c) Remy Steiner_1024x918
Thomas Knecht_2015_03_17

Juli 2019
Das grosse Sommer-Interview in NZZexecutive

33 Fragen an Marcel Gehring, CEO der knecht reisen ag in Windisch

"Mich stören Vorurteile gegenüber anderen Kulturen" und warum Marcel Gehring überzeugt ist, dass auch ein Chef Schwächen zeigen darf.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Foto: © Remy Steiner 

Februar 2019
Die Bilanz präsentiert «WHO IS WHO» 2018

Thomas Knecht - einer der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Schweizer Wirtschaft

Die BILANZ präsentiert zum sechsten Mal im «Who ist Who» der Schweizer Wirtschaft - Thomas Knecht wurde als einer der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Schweizer Wirtschaft bezeichnet.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel auf bilanz.ch

 

Foto: © christiangrund.ch 

 

Neu_Sydney-Harbour-Bridge_Sydney-Zoo_Zooreise

Juni 2018
Leserreise Australien - Schweizer Familie

Auf einen Sprung ans andere Ende der Welt

Auf der Suche nach Orten der Sehnsucht landen Reisende in Australien. Auf Tasmanien und Kangaroo Island locken fantastische Tierparadiese und einzigartige Landschaften. Erlebnisse, die es sonst nirgendwo gibt. 

Lesen Sie hier  den ganzen Artikel der Schweizer Familie.

 

Thomas knecht

31.05.2018
Interview Travel Inside mit Dr. Thomas Knecht

"Kein Wachstum ohne Risiko. Kein Wachstum ist Risiko."

Ein neues Partnerschaft-Modell soll die Zukunft von Knecht Reisen sichern. Im grossen Interview erklärt Verwaltungsratspräsident Thomas Knecht, wie.

Lesen Sie hier  das Interview mit Dr. Thomas Knecht.

 

Screenshot_Blick_Artikel_Carmen_Wanner

April 2018
Harley Safari zum Kap der Guten Hoffnung

Bei einer Harley-Davidson-Fahrt mit Chauffeur erlebt man die wunderschöne Landschaft der bekannten Kap-Halbinsel aus einer anderen Perspektive. Die aufregende Fahrt startet morgens in Kapstadt, führt vorbei am Traumstrand von Camps Bay und weiter entlang des atemberaubenden Chapman Peak Drive, welcher als eine der schönsten Küstenstrassen Südafrikas gilt. Auf dem Rücksitz der Harley geht es weiter zum südwestlichen Punkt Afrikas, dem legendären Kap der Guten Hoffnung. Auch bei der Weiterfahrt nach Simons Town spürt man die Meeresbrise hautnah und erlebt «Biker-Feeling» pur. In Simons Town hat sich am Boulders Beach eine Kolonie von Pinguinen niedergelassen. Diese süssen Kreaturen könnte man stundenlang beobachten. Die «Harley-Safari» endet am späteren Nachmittag in Kapstadt. 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel im Blick Reisemagazin.

 

Medienmitteilungen Archiv

knecht reisen

House of Sport

Südliches Afrika

Nordamerika

Ozeanien

Kreuzfahrten

Latino Travel

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe