Selinda Explorers Camp

Selinda Explorers Camp

Preis auf Anfrage
Reisebüro
Reisespezialist
Weitere Spezialisten
Tipp vom Spezialisten
Speziell für Fotografen ausgerüstete Fahrzeuge und Boote ermöglichen mit professionellen Guides optimale Bedingungen für eine perfekte Foto- Safari in einer einzigartigen Umgebung. Finden Sie unsere Foto-Packages auf Katalogseite 21!
Lage
Das Selinda Reserve umfasst 130'000 Hektar und liegt am Ufer des Selinda Spillway. Der Wasserlauf, der das Okavango Delta mit den Sumpfgebieten, Flüssen und Auen des Linyanti und Kwando verbindet, fliesst hier durch weite Ebenen, die nur von kleinen Palminseln unterbrochen werden.

Angebot
In diesem tierreichen und unbekannten Gebiet finden Sie mit Selinda und Zarafa zwei Paradiese in unvergleichbarer Schönheit. Die Camps verfügen über einen Loungebereich, gemütliche Leseecke und Bar. Eine grosszügige Terrasse mit herrlichem Weitblick lädt zum Abendessen unter dem afrikanischen Sternenhimmel ein und dient auch als spannender Ort um die Tiere zu beobachten. Ein Spa steht für entspannende Stunden zur Verfügung (ausser Explorers Camp).

Als Aktivitäten werden Tag- und Nachtpirschfahrten mit offenen Safarifahrzeugen und je nach Wasserstand, Bootstouren in der Selinda Lagune angeboten. Die Wildbeobachtung ist von hervorragender Qualität, besonders in der Trockenzeit. Es bestehen gute Chancen Giraffen, Schakale, Elefanten, Geparde, Krokodile, Löwen, Wildhunde, und eine Vielfalt an verschiedenen Vogelarten zu sehen. Für aktive Gäste werden zudem kurze Buschwanderung in der Nähe des Camps angeboten.

Zimmer
Selinda Explorers Camp ***

Etwa 90 Minuten westlich vom Selinda Camp entfernt, liegt das Explorers Camp in einer abgelegenen Gegend, direkt beim bekannten Selinda Spillway, dessen Wasser die Lebensader des Schutzgebiets ist. Der Spillway durchfliesst das Konzessionsgebiet, verbindet das Linyanti Gebiet mit dem Okavango Delta und gilt als wichtiger Lebensraum für die Tiere im Selinda Reserve. Dieses klassische Camp, dezent im Schatten der Bäume platziert, besteht aus 4 traditionellen und begehbaren Zelten im Stil der Entdecker und Forscher Afrikas. An jedes Zelt angeschlossen, aber zum Himmel offen, befindet sich die Buschdusche und Spültoilette. Verweilen Sie am Nachmittag in Ihrer Hängematte unter den Jackelberry und Mangostan-Bäumen und erholen Sie sich in völliger Abgeschiedenheit der Zivilisation vom Alltag. Auch das Hauptzelt erinnert an die grossen Safaris vergangener Tage. Im Boma unter freiem Himmel am Lagerfeuer werden die köstlichen Mahlzeiten serviert. Das Camp richtet sich nach ökologischen Prinzipien und wird vollständig mit Solarenergie versorgt. Die Aktivitäten konzentrieren sich auf Pirschfahrten, Buschwanderungen und Kanufahrten und bieten somit dem Gast ein authentisches und faszinierendes Safarierlebnis.
Unsere Meinung
Die weiten Ebenen und offenen Savannen zaubern hier eine atemberaubende Landschaft. Beeindruckend durch perfekten Service und unaufdringlichen Luxus.
Unsere Meinung
Die weiten Ebenen und offenen Savannen zaubern hier eine atemberaubende Landschaft. Beeindruckend durch perfekten Service und unaufdringlichen Luxus.

Spezialisten Kontaktieren