"Schweizer Familie" Leserreise

Flagge Botswana

"Schweizer Familie" Leserreise

Auf dieser exklusiven Reise nach Botswana mit der «Schweizer Familie» tauchen Sie ein in eine atemberaubende Landschaft, erleben unendliche Weiten und entdecken eine vielfältige Tierwelt. Ein weiterer Höhepunkt sind die tosenden Victoriafälle.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
16.09.2019 - 29.09.2019
ab CHF 11‘725
Reisebüro
Head of Retail
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
"Schweizer Familie" Leserreise

1. - 2. Tag Zürich - Victoria Falls
Nachtflug mit Umsteigen nach Victoria Falls. Anschliessend werden Sie zu Ihrer Unterkunft gefahren, welche nur gerade 10 Gehminuten von den Fällen entfernt liegt. Das Hotel spiegelt auch heute noch den Glanz längst vergangener Zeiten wider. Geniessen Sie den Nachmittag auf der gemütlichen Terrasse. Übernachtung
The Victoria Falls Hotel o.ä.

3. Tag Victoria Falls
Heute erkunden Sie die Victoria Falls. Der Zambezi Fluss stürzt auf einer Breite von 1700 Metern, 110 Meter in die tiefe Schlucht. Der dadurch entstehende Sprühnebel der Wasserfälle kann bis zu 400 m in die Höhe steigen und erzeugt in unmittelbarer Nähe einen üppigen Urwald. Die Einheimischen nennen deshalb die Fälle «Mosi-Oa-Tunya», was so viel wie «Rauch, der donnert» bedeutet. Übernachtung The Victoria Falls Hotel o.ä.

4. - 5. Tag Chobe Nationalpark
Sie verlassen Zimbabwe über den Landweg und reisen nach Botswana ein. Ihre Unterkunft liegt als einzige Lodge im Chobe Nationalpark und geniesst dadurch eine ausgezeichnete Lage am Chobe Fluss. Der Park gehört zu den berühmtesten Nationalparks der Welt. In unterschiedlicher Vegetation beheimatet er eine Vielfalt an wilden Tieren, ausserdem eine der grössten Elefantenpopulationen weltweit, sowie über 450 verschiedene Vogelarten. Der Fluss Chobe zählt fraglos zu den schönsten Flüssen Afrikas und ist Lebensraum für eine Fauna und Flora, die in solcher Mannigfaltigkeit und Häufung nirgendswo sonst im Land anzutreffen ist. Die Chobe Game Lodge setzt auf ökologische Werte bei den Aktivitäten. So
werden Elektroboote und Fahrzeuge für die Pirschfahrten eingesetzt um die Umwelt zu schonen. Ein Swimmingpool mit Wasserfall ist der ideale Ort um sich eine Abkühlung zu gönnen. Übernachtungen Chobe Game Lodge o.ä.

6. - 8. Tag Moremi Game Reserve
Nach einem köstlichen Frühstück werden Sie zum Flughafen Kasane gebracht. In einem Kleinflugzeug fliegen Sie ins Moremi Wildschutzgebiet. Als ältestes aller Naturreservate Botswanas bildet das Moremi Game Reserve mit seinen 3900 km2 das Herz dieser unberührten Naturlandschaft. Am Nachmittag unternehmen Sie Ihre erste Safari in diesem Gebiet. Nirgends sonst im Südlichen Afrika ist die Dichte der Tierpopulation so hoch wie in diesem Schutzgebiet. Die Region ist geprägt durch unberührte Naturlandschaft mit kräftigen Laubbäumen, üppigen Grassteppen sowie Flussläufen, welche mit Schilf- und Papyrus bewachsen sind. Die nächsten Tage verbringen Sie mit Pirschfahrten oder Bootstouren, immer auf der Suche nach wilden Tieren. Übernachtungen Camp Moremi o.ä.

9. - 10. Tag Okavango Delta
Erneut fliegen Sie mit einem Kleinflugzeug ins Herzen des Okavango Deltas. In dieser paradiesischen Wasserwelt, umgeben von tiefblauen Lagunen verbringen Sie die nächsten
Tage auf der Pirsch. Das Okavango Delta ist aufgrund seiner Lage inmitten der grössten Sandgebiete der Welt, ein einzigartiges Ökosystem und bildet so das grösste Binnendelta der Welt. Auf Wasserflächen, Feuchtgebieten und Inseln lebt eine unvergleichbare Vielfalt an Tieren. Ein Ort der totalen Abgeschiedenheit. Das Camp Okavango ist permanent vom Wasser umgeben und liegt auf der abgelegenen Insel Nxaraga. Zu den Aktivitäten zählen Buschwanderungen, Boots-und Mokorofahrten. Das Gebiet ist auch für Vogelliebhaber ein Paradies. Übernachtungen Camp Okavango o.ä.

11. - 12. Tag Makgadikgadi Nationalpark
Fernab von jeglichen Touristenpfaden reisen Sie per Kleinflugzeug ins Makgadikgadi Pans Gebiet. Die Makgadikadi Pans gelten als die grössten Salzpfannen der Welt. Die Region zählt mit ihren Palmenwäldern und vielen kleinen Salzpfannen zu den eindrucksvollsten, aber auch einsamsten Plätzen Botswanas. Zu
den Aktivitäten gehören Pirschfahrten und geführte Buschwanderungen. Ein einzigartiges Erlebnis für jeden Afrikaliebhaber. Übernachtungen Leroo La Tau o.ä.

13. - 14. Tag Maun - Zürich
Heute nehmen Sie Abschied von Botswana. Sie fliegen mit Umsteigen zurück nach Zürich, wo Sie am nächsten Morgen ankommen.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe