Scenic Rim Trail

Flagge Australien

Scenic Rim Trail

Auf dieser eindrücklichen 4-Tages-Wanderung entdecken Sie die wunderschöne Scenic Rim Region, die sich im Südosten Queenslands, in der Nähe von Brisbane befindet. Lassen Sie sich von der vielfältigen, überwältigenden Landschaft mit ihren Bergen, Küsten, Regenwälder und alten vulkanischen Hochebenen begeistern. Die Region in den Ausläufern der imponierenden Great Dividing Range hat mit seiner unglaublichen Flora und Fauna und seinen tollen Nationalparks Vieles zu bieten.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.03.2018 - 31.03.2018
ab CHF 1‘929
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Scenic Rim Trail

1. Tag Mt Mitchell Plateau (13 km, 6.5 h, Ganztageswanderung)
Ein kurviger Anstieg bringt Sie zum Mt Mitchell, einem erloschenen Vulkan mit zwei Doppelgipfeln, der 1828 vom Botaniker und Entdecker Allan Cunningham zu Ehren des Generals Thomas Mitchell benannt wurde. Der geführte Wanderweg führt Sie zwischen steile Felswände durch und ermöglicht atemberaubende Blicke über die Scenic Rim und das Fassifern Valley. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit, einheimische Tiere und Pflanzenarten zu entdecken. Die heutige Etappe endet mit einem leichten Abstieg zur Spicers Peak Station, ein 2800 ha grosses Naturschutzgebiet, und weiter zum Spicers Canopy, wo Sie Ihre Unterkunft rechtzeitig für ein rustikales Abendessen, begleitetet von ausgezeichneten, regionalen Weinen, erreichen. Geniessen Sie das Panorama der Spicers Canopy Eco Lodge, welche grossen Wert auf die Nachhaltigkeit legt. Sie übernachten in luxuriösen Zelten.

2. Tag River Loop (6.5 km, 4.5 h, Morgenwanderung)
Nach einem reichhaltigen Frühstück geht es auf eine interessante, halbtägige Wanderung durch den Millar Vale und Oaky Creek. Ihr Reiseleiter wird Ihnen die reiche Geschichte der Gegend vorstellen, von der angenommen wird, dass sie der Weg für einheimische Händler war, die über die Great Dividing Range im Landesinneren Australiens an die Küste reisten. Nutzen Sie die Gelegenheit, mehr über die lokale Flora und Fauna zu lernen und dabei auch Koalas, Kängurus, Wallabies und eine breite Palette an bunten und teils endogenen Vögeln zu erblicken. Nach der Rückkehr zur Canopy Eco Lodge haben Sie nachmittags freie Zeit, um mit dem Mountainbike die Umgebung zu erforschen oder einfach um zu entspannen. Lassen Sie den Tag nach einem feinen Dinner und Wein der Superlative am Feuer ausklingen.

3. Tag Spicers Peak Exploration (15 km, 5.5 h, Ganztageswanderung)
Folgen Sie in die Fussstapfen der frühen Siedler und sehen Sie einen abgeschiedenen, unberührten Teil von Queensland. Die heutige Etappe führt Sie durch die dichten Regenwälder des Spicers Peak, bedeckt mit riesigen Farnen und beeindruckenden, 1000 Jahre alte Araukarien. Der steile Pfad zum Panoramapunkt, der den Spicers Gap und die Great Dividing Range überblickt, beinhaltet verschiedene Arten von Gelände, wofür teilweise auch ein Stabilisierungsseil zur Hilfe genommen wird. Dies ist sicherlich der anspruchsvollste Teil Ihrer Reise, aber Sie werden von der Aussicht über die atemberaubende Landschaft überwältigt sein. Sie wandern bis zur Spicers Peak Lodge, wo Sie den Tag mit einem wohlverdienten Gourmet-Essen krönen. Die LuxusUnterkunft inklusive Spa besticht mit ihrer spektakulären Lage zuoberst auf einem Berggipfel – ein perfekter Abschluss Ihres unvergesslichen Abenteuers.

4. Tag Spicers Peak Lodge (4 km, 5.5 h, optionale Morgenwanderung)
Für diejenigen, die noch nicht genug haben, bietet sich am Morgen die Gelegenheit, zum Ryan's Lookout zu wandern. Alternativ können Sie die zahlreichen Annehmlichkeiten Ihrer wunderbaren Lodge geniessen – sei es bei einer erholsamen Behandlung im Spa, bei einer Runde Tennis oder in der Bibliothek. Zudem haben Sie die Möglichkeit, einen Helikopterflug über den Main Range Nationalpark zu unternehmen (auf eigene Kosten). Um die Mittagszeit endet die Wandertour.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz