Sabi Sabi Selati Camp

Sabi Sabi Selati Camp

Suite, VP/Ak
ab CHF 1‘115
Preis pro Person für eine Nacht z.B. am 27.10.2020 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten
Tipp vom Spezialisten
Sabi Sabi ist unter Fotografen für seine Grosskatzen bekannt, weshalb wir Ihnen raten ein lichtstarkes Teleobjektiv mitzunehmen. In Kombination mit einem kleineren APS-C Sensor wie in der Canon 7D MKII wird so aus einem 70-220 mm f/2.8 ein 105-300 f/2.8 Objektiv.

Spezialisierte Foto-Safaris:
Seit kurzem bietet Sabi Sabi spezielle Foto-Safaris und Fotografie-Kurse an. Die Safaris werden von professionellen Fotografen begleitet, die Ihnen helfen, Ihre Wildtier-Fotografie-Kenntnisse aufzupolieren, damit Sie perfekte Fotos Ihrer Safari mit nach Hause nehmen können. Sabi Sabi verfügt über ein speziell für Foto-Safaris ausgestattetes Fahrzeug. Auf Wunsch organisiert die Lodge auch die Fotoausrüstung inklusive Kamera und Objektive. Am Ende der Safari erhalten Sie vom Fotografen Tipps zur professionellen Nachbearbeitung der Bilder.

Die spezialisierten Foto-Safaris sind nur im Voraus buchbar. Preise auf Anfrage.
Lage
Sabi Sabi liegt ca. 6 Fahrtstunden östlich von Johannesburg angrenzend an den Krüger Nationalpark. Im Herzen der afrikanischen Wildnis liegen die ausgezeichneten Safari-Lodges, die Stil und Komfort bieten. Spannende Safaris, ein erholsames Ambiente und die Gourmet- Küche vermischt mit Sabi Sabi´s 5-Sterne Service garantieren einen unvergesslichen Aufenthalt in Afrika.

Angebot
Zur Auswahl stehen Ihnen vier unterschiedliche Lodges, welche etwa 5-10 km auseinander liegen. Sabi Sabi ist bekannt fur seine äusserst artenreiche Flora und Fauna. Die Chancen auf die „Big Five" (Löwe, Leopard, Büffel, Nashorn und Elefant) stehen in diesem Wildreservat ausgezeichnet. Bei Tag und Nacht führen Sie die Safaris im offenen Landrover quer durch den Busch. Ein sehr gepflegter, persönlicher Service, luxuriöse Unterkünfte und eine hervorragende Küche ergänzen das einmalige Sabi Sabi-Erlebnis. Die Lodges bieten Wireless-Internet.

Zimmer
Selati Camp **** (Yesterday)
Das Selati Camp spiegelt das Gestern der Kolonialzeit wider, als im ausgehenden 19. Jahrhundert der Bau der Selati-Eisenbahn-Linie begann, mittels welcher die Goldfundstätten im Westen des Kontinents mit der Ostküste verbunden wurden. Das Selati Camp befindet sich an einer vorzüglichen Lage zwischen zwei Flüssen. Die persönlich und mit viel Liebe zum Detail eingerichtete, kleine Lodge ist zum Teil noch mit Paraffin-Lampen beleuchtet und versprüht den Hauch von Romantik und Abenteuer der Pionierzeit. Zur Erholung steht Ihnen ein Swimmingpool zur Verfügung. Die 8 traditionell eingerichteten Luxury-Suiten verfügen über sehr guten Komfort und sind alle klimatisiert.
Luxus Safari mit Kindern in der Bush Lodge
In der Bush Lodge hat Sabi Sabi zum Zweck einer altersgerechten Betreuung von Kindern unter 12 Jahren das „Elefun-Centre" eingerichtet. Hier wird der Nachwuchs von professionellen Pädagogen betreut. Die Kinder lernen hier spielerisch viele Zusammenhänge der Wildnis kennen. Je nach Alter werden verschiedene Programme angeboten, bei welchen die Kinder kreativ sein können (malen & basteln) oder zusammen mit spezialisierten Rangern kurze Bushwalks unternehmen können.

„The Junior Tracker" für Kinder von 4-8 Jahren beinhaltet Aktivitäten wie z.B. Abenteuer-Spaziergänge, wo die Kinder mehr über die kleinen Bewohner des Busches erfahren.

Bei „he Junior Ranger" für Kinder von 9-12 Jahren erfahren die Kinder auf einem Spaziergang mehr über das Spurenlesen zur Identifizierung der Tiere.

Spezialisten Kontaktieren

Hat das Hotel schon besucht