Nebelwälder in den Anden Ecuadors.

Nebelwälder in den Anden Ecuadors.

Naturerlebnisse

01.September 2016 - 03.September 2016

Santa Lucia Lodge – im Nebelwald der Choco Anden

Ca. 80 Kilometer von Quito entfernt, im Nordwesten der Pichincha Provinz. Mit dem Auto ca. 2 Stunden Fahrt und anschliessend ca. 2 Stunden Fussmarsch.
Das heutige Santa Lucía Reservat wurde 1976 von 12 Bauernfamilien gekauft. Die erst landwirtschaftliche Kooperative entschied gegen Ende der 90-ger Ökotourismus zu betreiben und somit wurde 1999 ganz oben auf der Bergspitze die Ökolodge Santa Lucía gebaut, die bis zu 20 Gäste beherbergen kann. Vor kurzem wurden 5 private Bungalows konstruiert, die Privatbad, Balkon und eine herrliche Aussicht über den Nebelwald bieten. In diesem verborgenen Nebelwaldparadies finden wir Abenteuer und Komfort zugleich!

- Vogelbeobachtung der Spitzenklasse mit über 394 registrierten Arten!
- Für Wanderfreunde gibt es viele Wanderwege durch Primärwald vorbei am
  Orchideengarten, rauschenden Bergwasserfällen und über sogar noch erhaltene Pfade der
  Ureinwohner, den Yumbos. Unsere Führer begleiten uns gerne, ob zu Tage oder nachts,
  um uns die Flora und Fauna dieser nahezu unberührten Region näher zu bringen.
- Wir können jeweils aktuelle wissenschaftliche Projekte bestaunen oder zum Beispiel
- Zucker aus Zuckerrohr auf traditionelle Weise selbst herstellen.

 

 

Kolibri
Peruanischer Felsenhahn
Nebelwald
Farne