Gruppenreise Liverpool vs. Wolves

Gruppenreise Liverpool vs. Wolves

Geführte Sportreisen

28.Dezember 2019 - 30.Dezember 2019

Anreise

Am Frühen Samstagmorgen Flug von Zürich nach Manchester mit Swiss. Nach kurzem Warten auf den „Mannschaftsbus“ kommen wir nach einer 45-Minütigen Busfahrt in unserem Hotel in Liverpool an. Liverpool liegt an der Mündung des Flusses Mersey, an der Irischen See.
Nach dem Check-in, einige Zimmer sind um 09.00 Uhr verständlicherweise noch nicht bezugsbereit, erhalten die Gäste die wichtigsten Informationen über die bevorstehenden Tage. Wir sammeln erste Eindrücke der Stadt Liverpool, einige Gäste suchen bereits den offiziellen Fanshop der „Reds“ auf, um sich mit den entsprechenden Fanartikel für den Match einzudecken. Die Gruppe freut sich extrem auf das Fussball-Highlight, für viele Gäste ist es der erste Besuch eines Liverpool Spiels, entsprechend auch an der Anfield Road (Platz für 53‘500 Zuschauer), einer der weltweit bekanntesten Fussball-Tempel. Liverpool ist natürlich auch bekannt für die kreative Musikszene, der unter anderem einst die Band „The Beatles“ entsprang. Ein Besuch im Beatles-Museum ist deshalb Pflicht.

Matchtag

Nach ausgiebigem Frühstücksbuffet haben wir noch genügend Zeit und jeder kann sein Morgen selber bestimmen und die Zeit nutzen, sich für das Spiel bereit zu machen. An einem Matchtag sieht man natürlich viele Leute auf den Strassen mit Fan-Schals in rot/weiss, hier lebt man den Fussball. Wir treffen uns in der Lobby und fahren gemeinsam mit dem öffentlichen Bus zum Stadion, wo wir ca. 2,5 Stunden vor dem Spiel ankommen und die Atmosphäre aufsaugen.
Super Impressionen von «You never walk alone» und Hühnerhaut gehören zweifellos zu diesem Spielbesuch, ein echtes Erlebnis für jeden Fussballfan. Liverpool gewinnt knapp mit 1:0, der Sieg wird später beim Nachtessen von den «Fachjury» als wichtiger Arbeitssieg eingestuft. Der erste Meistertitel nach über 30 Jahre ist greifbar nahe für die «Reds» um Startrainer Jürgen Klopp. Anschliessend verweilen wir noch in einem typisch britischen Pub und fallen später müde ins Bett.

Rückreise

Nach dem letzten Frühstück heisst es Abschied nehmen von der Beatles-Stadt. Wunderschön ist es bei Sonnenschein entlang des Mersey zu schlendern, einige Eindrücke sind bildlich festgehalten. Es bleibt auch noch genügend Zeit für Shopping oder Souvenirkäufe. Zu vereinbarter Zeit wartet bereits der «Mannschaftsbus» vor dem Hotel und wir fahren gemeinsam zum Flughafen und treten unsere Heimreisen über Manchester nach Zürich an. Mein Fazit als Reiseleiter:
Die Reds mit «YNWA» - für jeden Fussballfan eine Reise wert!