Buntes Herbstlaub in Japan.

Buntes Herbstlaub in Japan.

Naturerlebnisse

15.November 2018 - 15.November 2018

Momiji - der Indian Summer Japans.

Der Herbst ist die vielleicht schönste Jahreszeit für eine Japanreise. Die farbliche Üppigkeit der intensiv gefärbten Wälder ist unübertrefflich. Am auffälligsten sind der japanische Ahorn, dessen kleine Blätter knallrot werden und der flammend gelbe Ginko-Baum, den man oft auch in Städten findet.

Fantastisch, dieses Farbenspiel bei einer Wanderung zu geniessen. Dies lässt sich meist bequem mit kulturellen Besichtigungen verbinden. Sei dies in den vielen kunstvoll angelegten japanischen Gärten oder der Kaiservilla in der Umgebung von Kyoto; aber auch beispielsweise auf der Insel Mijajima und in den Bergen der Japanischen Alpen.

Der markant gelb leuchtende Ginkgo ist gar in Tokyo recht häufig. Nicht nur die Parks, sondern ganze Strassenzüge scheinen in Flammen zu stehen.

Das Land ist mit entsprechender Vorbereitung heute recht einfach individuell mit Bahn und Bus zu bereisen. Japan hat extrem viele Facetten und zahlreiche Traditionen zu bieten, einige mögen uns rätselhaft erscheinen. Gerade diese fremden Sitten üben aber auch eine ungeheure Faszination aus.

 

 
 

Japanischer Ahorn
Momiji
Traditionen
Modernes Tokyo
Trotz Erdbeben-Gebiet...