Bali - die Trauminsel Indonesiens

Bali - die Trauminsel Indonesiens

Privatreise

20.Oktober 2016 - 03.November 2016

Uluwatu

Uluwatu war auf unserer Reise eigentlich nicht geplant. Zum Glück fuhren wir dann doch in diesem kleinen Ort auf Bali vorbei und haben per Zufall die Single Fin Bar gefunden. Von dieser Bar aus kann man den Surfern beim Wellenreiten zuschauen und den Sonnenuntergang bei guter Musik geniessen. Ein einmaliges Ambiente!

Am nächsten Tag dann besuchten wir den Pura Luhur Tempel in Uluwatu. Einen Besuch lohnt sich auf jeden Fall. 

Pura Luhur Temple, Ulutwatu
Single Fin Bar, Uluwatu

Gili Trawangan

Gili Trawangan ist ein absolutes Muss auf Bali! Eine tolle Insel und die Strände sind wunderschön. Auf Gili Trawangan gibt es einiges zu erleben. Wir mieteten ein Fahrrad und entdeckten die Insel auf zwei Rädern. Die Insel ist übrigens autofrei. Wir waren also nicht die einzigen Velofahrer. Gili Trawangan hat wunderschöne Strände und eignet sich ideal zum Baden. Auch Tauchen ist auf Gili Trawangan sehr angesagt. Die Unterwasserwelt ist einzigartig. 

Gili Trawangan
Gili Tranwangan
Tauchen auf den Gilis

Ubud

Ubud liegt im Inneren der Insel und ist die Stadt der Künstler und Kreativen. Wir waren überwältigt von den vielen kleinen Geschäften, Galerien und Restaurants. Einen Abstecher zu den Tegalalang Reis-Terrasen darf nicht fehlen. Der Spaziergang durch die grün leuchtenden Felder war einmalig!

Kuta

Zum Schluss verbrachten wir noch ein paar Tage in Kuta. Relaxen, surfen und baden. In Kuta aber geht am Abend auch wirklich die Post ab - Action ist garantiert!