Australien

Sprachreisen

17.January 2016 - 08.February 2016

Nambung Nationalpark

Der Nambung-Nationalpark ist von einer für Westaustralien typischen Wüstenlandschaft geprägt, in der die Pinnacles, die vom Wetter geformten Felstürme, aus den gelben Sanddünen emporragen. Der Park liegt an einem idyllischen Küstenstreifen am tiefblauen Indischen Ozean, drei Autostunden nördlich von Perth entfernt. Übernachten Sie, nachdem Sie die unheimlich wirkenden Pinnacles erlebt haben, im Fischerdorf Cervantes, das mit weißen Stränden, Korallenriffen und dem Lake Thetis lockt, einem Salzsee, in dem unzählige lebende Fossilien zu finden sind. Erleben Sie in den Badgingarra-Nationalpark die artenreiche Tierwelt aus nächster Nähe und entdecken Sie die Nationalparks und idyllischen Sandstrände von Jurien Bay.

Auf Entdeckungstour in Perth

Perth, mit seinen phantastischen Strandabschnitten in der Nähe zum Stadtzentrum, gehören zu den besten aller austalischen Städten. Wer in den Genuss eines atemberaubenden Sonntenunterganges kommen möchte, sollte eine Stranddecke und einen Picknickkorb mitnehmen und sich zu einem der beliebtesten Stränden Cottesloe und Scarborogh begeben. Breite, sandige Küstenstreifen und klares, türkisfarbenes Wasser locken Schwimmer und Surfer an die Sträne, die zum Träumen einladen.

Eine beständige Seebrise, von den Einheimischen Fremantle Doctor genannt, sorgt an heißen Tagen für Abkühlung am frühen Nachmittag. Derart gesegnet scheint das gute Leben in Perth eine Heimat gefunden zu haben. Die Attraktivität von Perth wird durch Sehenswürdigkeiten, die in naher Umgebung das reiche Kaleidoskop an Landschaften und Erlebnisse des Bundesstaates präsentieren, weiter gesteigert.