Punta Arenas - El Calafate

Flagge Chile

Punta Arenas - El Calafate

Entdecken Sie den tiefen Süden Patagoniens mit dem eindrucksvollen Nationalpark Torres del Paine in Chile und dem berühmten Gletscher Perito Moreno auf der argentinischen Seite.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisezentrum
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Punta Arenas - El Calafate

1. Tag Punta Arenas - Puerto Natales (ca. 300 km)
Sie übernehmen Ihren Mietwagen in Punta Arenas und fahren in nördlicher Richtung durch die patagonische Pampa nach Puerto Natales. Unterwegs lohnt sich der Besuch einer Pinguinkolonie (Mitte Oktober- Mitte März).

2. Tag Puerto Natales - Torres del Paine (ca. 150 km)
Fahrt zum einzigartigen Torres del Paine Nationalpark. Die Landschaft ist atemberaubend mit hohen Bergen und blaugrünen Bergseen.

3. Tag Torres del Paine (ca. 120 km)
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Nationalparks. Bestaunen Sie den Grey Gletscher sowie den gleichnamigen See mit seinen gewaltigen Eisbergen und die eindrückliche Landschaft. Vielleicht begegnen Sie sogar den scheuen Guanakos, Vicuñas oder erspähen einen Kondor.

4. Tag Torres del Paine - Calafate (ca. 370 km)
Fahrt durch die weite patagonische Steppe nach El Calafate in Argentinien. Von hier aus lassen sich Ausflüge in die spektakuläre Bergund Gletscherwelt des Nationalparks «Los Glaciares» unternehmen.

5. Tag Perito Moreno
Unternehmen Sie einen Ausflug zum PeritoMoreno Gletscher, einem der noch wenigen wachsenden Gletscher der Welt. Von verschiedenen Aussichtsplattformen geniessen Sie schöne Ausblicke zu den bis zu 50 m hohen Eistürmen, aus denen ununterbrochen gewaltige Massen herausbrechen und tosend in den See stürzen.

6. Tag Calafate
Abgabe des Mietwagens am Flughafen Calafate.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz