Privatreise Titicaca, der heilige See der Inkas

Flagge Bolivien

Privatreise Titicaca, der heilige See der Inkas

Der mystische Titicacasee erwartet Sie mit zauberhaft schönen Landschaften. Geniessen Sie die scheinbar unendliche Weite des höchsten schiffbaren Sees der Welt. Die hohen, mit Schnee bedeckten Andengipfel über den entfernten Ufern und das tiefe Blau des scheinbar unendlichen, auf einer Höhe von 3800 m gelegenen Sees, bilden eine der eindrucksvollsten Landschaften der Anden.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Privatreise Titicaca, der heilige See der Inkas

1. Tag La Paz - Huatajata
Individuelle Ankunft in La Paz. Busfahrt von La Paz nach Huatajata. Nach Ankunft besuchen Sie das Altiplano Museum. Die Limachi Brüder, Erbauer von Thor Heyerdhals Tigris und Ra II, zeigen Ihnen gern die Kunst des Schilfbootbaus. Vor dem Abendessen geniessen Sie den faszinierenden Sternenhimmel im Alajpacha Observatorium.

2. Tag Huatajata - Sonneninsel
Bootsfahrt mit dem Tragflügelboot auf dem Titicacasee zur Mond- und Sonneninsel. Kurzer Aufstieg auf dem alten Lamapfad zur Posada del Inca. Nachmittag zur freien Verfügung auf der Sonneninsel. Geniessen Sie die Ruhe im Garten der Posada oder unternehmen Sie einen Spaziergang zum höchsten Punkt der Insel.

3. Tag Sonneninsel - La Paz
Frühaufstehern bietet sich ein einzigartiger Ausblick: Von der Terrasse der Posada können Sie den Sonnenaufgang über der Königskordillere erleben. Am Nachmittag Abfahrt mit dem Tragflügelboot nach Copacabana. Gegen Abend Rückfahrt nach La Paz.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

Angebot merken
Flagge Bolivien

16 Tage Mittelklasshotel

ab CHF 8‘349
Zum Angebot

  30x in der schweiz