Moroccan with Horse

Privat-Tour mit Fahrer: Marokko authentisch erleben

Flagge Marokko

Privat-Tour mit Fahrer: Marokko authentisch erleben

Erleben Sie die grosszügige Gast­freundschaft der Marokkaner und erfahren Sie mehr über deren Kultur und Lebensstil.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Privat-Tour mit Fahrer: Marokko authentisch erleben

1. Tag Tisselday
Nach dem Frühstück Fahrt über den 2260 Meter hohen Tizi-n Tichka-Pass. Unterwegs haben Sie immer wieder grandiose Ausblicke auf die Täler und Schluchten des Hohen Atlas. Kurz nach der Passhöhe erreichen Sie schon bald Tisselday, wo sich Ihr hübsches Gästehaus «Irocha» befindet. Lassen Sie den Tag auf der wunderschönen Terrasse mit atemberaubender Aussicht auf die Umgebung ausklingen oder unternehmen Sie eine Wanderung. Übernachtung in Tisselday.

2. Tag Tinerhir
Fahrt via Ouarzazate ins grüne Dadès-Tal, das sicherlich zu den schönsten Gebieten Marokkos gehört. Weiter durchs Rosental geht es nachmittags in die bekannte Todra-Schlucht. Ein Spaziergang durch die enge, von Oleanderbüschen gesäumte Schlucht, ist sehr beeindruckend. Teilweise ragen die Felswände links und rechts bis zu 300 Meter in die Höhe. Übernachtung in Tinerhir.

3. Tag Merzouga
Durch das Tafilalet geht es über Rissani nach Merzouga. Bei Erfoud empfiehlt sich ein Abstecher nach Südosten zum Fossilienriff mit mehreren Millionen Jahre alten Versteinerungen. Angekommen in Merzouga geniessen Sie den Blick auf die Sanddünen der Erg Chebbi. Übernachtung in Merzouga.

4. Tag Zagora
Früh aufstehen lohnt sich heute! Geniessen Sie einen grandiosen Sonnenaufgang über den Dünen der Erg Chebbi. Anschliessend geht es über Rissani, Alnif und Tansikht durch karge Wüstenlandschaft bis nach Zagora. Übernachtung in Zagora.

5. Tag Erg Lihoudi
Heute fahren Sie durch das landschaftlich wunderschöne Drâa-Tal. Abwechselnd säumen rotbraun schimmernde Berber-Lehmsiedlungen und grüne Dattelpalmenoasen die Strecke. Halt im Ort Tamegroute. Sie besichtigen dort die Töpferei und die Zawia mit angeschlossener Bibliothek, wo Sie unter anderem Korane aus dem 13. Jahrhundert bestaunen können. Weiterfahrt nach Mhamid und von dort aus geht es auf dem Rücken des Dromedars weiter in die Dünenlandschaft der Erg Lihoudi. Übernachtung im Wüstencamp.

6. Tag Taroudant
Nach dem Frühstück zwischen den Dünen reiten Sie auf den Dromedaren zurück nach Mhamid und von dort aus geht die Fahrt zurück durchs schöne Drâa-Tal, via Tazenakht nach Taroudant. Übernachtung in Taroudant.

7. Tag Hoher Atlas
Heute verlassen Sie den Süden und fahren über den Tizi-n Test-Pass Richtung Ouirgane. Auf kurvenreichen Strassen geniessen Sie wunderschöne Ausblicke in grüne Täler, karge Schluchten und Berber-Dörfer. Angekommen in Ihrer Unterkunft, haben Sie Zeit für eine kleine Wanderung in der Umgebung oder um die schöne Poolanlage im Garten zu geniessen. Übernachtung in Ouirgane.

8. Tag Marrakesch
Je nach Ihrem Anschlussprogramm verlängern Sie hier im schönen Hohen Atlas, fahren zurück nach Marrakesch oder an die Atlantikküste.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe