Patagonia en su Lengua

Flagge Argentinien

Patagonia en su Lengua

Reisen Sie von der lebendigen Hauptstadt Argentiniens zur faszinierenden Tierwelt der Halbinsel Valdés mit seinen Seelöwen und Magellanpinguinen und entdecken Sie die eindrucksvolle Landschaft Patagoniens.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Patagonia en su Lengua

1. Tag Buenos Aires
Nach Ankunft am Flughafen werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren. Im Anschluss lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der lebendigen Hauptstadt kennen. Abends besuchen Sie die Tango und Dinner Show von El Querandí.

2. Tag Buenos Aires
Nutzen Sie den freien Tag für einen optionalen Ausflug ins Tigre Delta oder besuchen Sie ein traditionelles Gauchofest. Natürlich können Sie auch im quirligen Viertel San Telmo bei einem „Submarino" die Tangotänzer beobachten.

3. Tag Buenos Aires – Puerto Madryn
Nach dem Frühstück nehmen Sie den Flug nach Trelew und besuchen anschliessend am Punta Tombo die grösste Magellanpinguinkonie des Kontinents. Am Abend erreichen Sie Ihre Unterkunft in Puerto Madryn.

4. Tag Puerto Madryn
Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug zur Halbinsel Valdés. Sie fahren von Puerto Madryn nach Puerto Pirámides, wo Sie von Juni bis November die unvergleichliche Erfahrung der Beobachtung von Südlichen Glattwalen machen können. Die Tour führt weiter über den Leuchtturm von Punta Delgada zur Caleta Valdés und anschliessend zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.

5. Tag Puerto Madryn – Ushuaia
Geniessen Sie den Tag zur freien Verfügung. Zum vereinbarten Zeitpunkt werden Sie rechtzeitig an den Flughafen gebracht, wo Sie den Flug nach Ushuaia nehmen. Anschliessend Transfer in Ihr Hotel.

6. Tag Ushuaia
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug in den südlichsten Nationalpark der Welt. Im Nationalpark Tierra del Fuego geniessen Sie eine Exkursion, die Ihnen eindrückliche Panoramablicke auf den von Bergen umgebenen Beaglekanal und Wälder voll von Feuersträuchen, Blumen und Lenga-Südbuchen bietet. Alternativ können Sie auch eine Fahrt mit dem Zug ans Ende der Welt machen. Nach dem Mittagessen steht eine Katamaranfahrt durch den Beaglekanal zur Isla de los Pájaros (Insel der Vögel) an, von wo man eine fantastische Aussicht auf die Stadt vor der gewaltigen Andenkulisse hat.

7. Tag Ushuaia – El Calafate
Nach dem Frühstück bleibt Ihnen noch etwas Zeit, um einen letzten Spaziergang in der südlichsten Stadt Argentiniens zu unternehmen. Anschliessend nehmen Sie den Flug nach El Calafate. Transfer ins Hotel und Rest des Tages zur freien Verfügung.

8. Tag Perito Moreno Gletscher
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug zum beeindruckenden Gletscher Perito Moreno im Nationalpark Los Glaciares. Nähern Sie sich diesem beeindruckenden Naturschauspiel aus einer anderen Perspektive, während eines Rundgangs auf verschiedenen Wanderwegen. Der Abbruch einzelner Gletscherstücke, die mit ohrenbetäubenden Getöse in den Lago Argentino fallen, ist einzigartig.

9. Tag El Calafate
[size= 10pt]Das Frühstück nehmen Sie im Hotel ein. Anschliessend haben Sie den ganzen Tag zu Ihrer freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Ausflug nach El Chaltén oder geniessen Sie eine Schifffahrt zum Landgut Cristina Discovery, das eine wunderbare Sicht auf den Gletscher Upsala bietet.[/size]

10. Tag El Calafate – Buenos Aires
Nach dem Frühstück werden Sie zum angekündigten Zeitpunkt zum Flughafen gefahren, wo Sie Ihren Flug nach Buenos Aires antreten werden. Empfang am Flughafen und Transfer in Ihre Unterkunft. Der Rest des Tages steht Ihnen für letzte Souvenireinkäufe zur freien Verfügung.

11. Tag Buenos Aires
Nach dem Frühstück werden Sie in Ihrer Unterkunft abgeholt und an den Flughafen gefahren.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz