Nevada Explorer

Flagge USA

Nevada Explorer

Entdecken Sie den atemberaubenden Silverstate Nevada mit dem Mietwagen auf eigene Faust. Traumhafte Bergseen, das berühmte Death Valley und «The loneliest Road of America» sind einige Höhepunkte dieser grossartigen und abwechslungsreichen Mietwagenrundreise.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.04.2018 - 31.10.2018
ab CHF 1‘010
Petra Stutz
Reisezentrum Windisch
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Nevada Explorer

1. - 2. Tag Las Vegas
Individuelle Anreise nach Las Vegas. Mietwagenübernahme. Kurze Fahrt zum Hotel. Die «Spielhöhle» Las Vegas erwartet Sie. Lassen Sie sich in den Bann dieser einzigartigen Stadt der Unterhaltung ziehen und geniessen Sie eine tolle Abendshow oder versuchen Sie Ihr Glück an den unzähligen Spielautomaten. Ein Nachtflug mit dem Helikopter über den Vegas-Strip ist ein einzigartiges Erlebnis (optionaler Ausflug). 2 Übernachtungen in Las Vegas. (Hampton Inn Tropicana)

3. - 4. Tag Las Vegas - Ely (ca. 400 km)
Fahrt vorbei am Wayne E. Kirch Wildlife Gebiet nach Ely. Ely ist die Heimat der Western-Shoshone-Indianer. Eine weitere Attraktion der Stadt ist das interessante Eisenbahnmuseum. In der Nähe befindet sich der eindrückliche Great Basin Nationalpark und die beeindruckenden Tropfsteinhöhlen, die Lehman Caves. 2 Übernachtungen in Ely. (La Quinta Inn)

5. Tag Ely - Fallon (ca. 420 km)
Heute fahren Sie auf dem U.S. Highway 50, auch «The loneliest Road of America» genannt, vorbei an Austin, eine ehemalige Westernstadt mit eindrücklicher Kulisse und durch die Weiten der Stillwater Range nach Fallon. Übernachtung in Fallon. (Best Western Fallon Inn)

6. Tag Fallon - Reno (ca. 100 km)
Vorbei am natürlichen Rye Patch Reservoir fahren Sie nach Reno. Reno nennt sich die grösste Kleinstadt der Welt als «Pendant» zu Las Vegas. Auch hier können Sie Ihr
Glück an den unzähligen Spielautomaten versuchen. Übernachtung in Reno. (Silver Legacy Resort & Casino)

7. Tag Reno - Lake Tahoe (ca. 100 km)
Die Rundreise führt Sie heute zum Lake Tahoe. Einer der schönsten Bergseen der USA. Klares Wasser, Strände, Wälder und Felsen zeichnen die traumhafte Region und den See aus. Im See soll ein Seeungeheuer namens Tessie leben... Übernachtung in South Lake Tahoe. (Econo Lodge Heavenly Village Area)

8. Tag Lake Tahoe - Mommoth Lakes (ca.220 km)
(ca. 220 km) Weiter geht es nach Kalifornien zu den Mammoth Lakes, ein Mekka für Naturliebhaber und Biker. Mehr als 100 grosse und kleine Seen von traumhaft grünblauer Farbe und ein Streckennetz von über 100 km für Biker erwartet Sie. Am Ende der State Road 203, etwa 20 km ausserhalb von Mammoth Lakes, ist eine geologische Sensation zu sehen – das Devils Postpile Monument (des Teufels Telegrafenmasten). Die sechseckigen Basaltsäulen sehen aus wie 20 Meter hohe Orgeln. Entstanden ist dieses Naturwunder durch Lavaströme und die Gletscher der letzten Eiszeit. Übernachtung in Mammoth Lakes. (Shilo Inn)

9. Tag Mammoth Lakes - Beatty (ca. 333 km)
Die heutige Fahrt geht durch das berühmte Tal des Todes (Death Valley). Kurz nach den Mesquite Flat Dunes lohnt sich ein Besuch des Zabriskie Points - ein Aussichtspunkt der mit hervorragender Aussicht über die versteinerten Sanddünen des Death Valleys punktet. Von hier aus bietet sich ausserdem ein Abstecher zu Scotty's Castle an. Weiterfahrt nach Beatty, wo Sie nach Verlassen des Death Valley's auf das sehenswerte Geisterstädtchen Ryholite treffen. Übernachtung in Beatty. (Death Valley Inn)

10. Tag Beatty - Las Vegas (ca. 95 km)
Von Beatty fahren Sie zurück ins Death Valley und passieren den tiefsten Punkt der Mojave-Wüste, welcher 86 Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Kurz vor Las Vegas, in der Nähe von Pahrump, befindet sich das «Devils Hole». Ein unterirdisches Höhlensystem, das etwa 500 000 Jahre alt ist. In Pahrump lohnt sich ein Zwischenstopp in einem der beiden Weingüter «Pahrump Valley Winery» oder «Sander's Valley Winery». Übernachtung in Las Vegas. (Hampton Inn Tropicana)

11. Tag Las Vegas
Ende der Mietwagenrundreise.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz