Naturwunder Alaskas

Flagge USA

Naturwunder Alaskas

Diese einzigartige Mietwagenrundreise führt Sie zu den Naturwundern Alaskas. Entdecken Sie den Kenai Fjords Nationalpark, die wunderschöne Bergwelt des Wrangell St. Elias Nationalparks und beobachten Sie die Tierwelt im Denali Nationalpark.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
28.05.2018 - 01.09.2018
ab CHF 3‘595
Reisezentrum
Reisespezialist
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Naturwunder Alaskas

1. Tag Anchorage
Nach Ihrer Ankunft und Mietwagenübernahme folgt der individuelle Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Anchorage. (Hotel Inlet Tower)

2. Tag Anchorage – Seward (ca. 204 km)
Die heutige Fahrt führt Sie dem malerischen Turnagain Arm entlang, ein Meeresarm wo nicht selten auch Beluga- Wale zu beobachten sind. Unterwegs bietet sich die Möglichkeit, den Exit Gletscher zu besichtigen. 2 Übernachtungen in Seward. (Seward Windsong Lodge)

3. Tag Seward
Seward ist der Ausgangspunkt zum Kenai Fjords Nationalpark, welcher sich am besten per Schiff entdecken lässt.

4. Tag Seward – Girdwood (ca. 152 km)
Die heutige Reise führt Sie nach Girdwood zum Alyeska Resort, welches im Winter ein bekanntes Skigebiet ist. Aber auch im Sommer bieten sich viele Möglichkeiten für Aktivitäten. Geniessen Sie eine 2-3-stündige, geführte Wanderung in den Regenwald (optional). Übernachtung in Girdwood. (Alyeska Resort)

5. Tag Girdwood – Talkeetna ( ca. 248 km)
Heute fahren Sie in das historische Städtchen Talkeetna. Auf der Strecke empfiehlt sich ein Abstecher nach Eklutna, einer Siedlung der Athabasca-Indianer. Übernachtung in Talkeetna. (Susitna River Lodge)

6. Tag Talkeetna – Denali NP (ca. 245 km)
Empfehlenswert ist ein Rundflug zum Mount- McKinley, dem höchsten Berg Nordamerikas, bevor Sie den Denali Nationalpark erreichen. 2 Übernachtungen beim Parkeingang des Denali Nationalparks. (Grizzly Bear Resort)

7. Tag Denali Nationalpark
Geniessen Sie heute einen Tagesausflug mit dem Bus in den Denali Nationalpark, wo Sie die Gelegenheit haben, Bären, Wölfe, Füchse und andere Tierarten zu beobachten.

8. Tag Denali NP – Fairbanks (ca. 200 km)
Weiterfahrt auf dem Parks Highway nach Fairbanks, der zweitgrössten Stadt Alaskas. Übernachtung in Fairbanks. (River's Edge Resort)

9. Tag Fairbanks – Paxson (ca. 220 km)
Kurz nach Fairbanks erreichen Sie die Ortschaft North Pole, die Heimat von Santa Claus. Danach durchqueren Sie die kleinen Dörfer Moose Creek und Delta Junction, bevor Sie auf den Richardson Highway in Richtung Paxson einbiegen. Übernachtung ca. 65km nördlich von Paxson. (The Lodge at Black Rapids)

10. Tag Paxson – Chitina – McCarthy (ca. 285 km / 30 Minuten Flug)
Heute fahren Sie auf dem malerischen Richardson und Alaska Highway nach Chitina, wo Sie Ihren Mietwagen stehen lassen und mit einem Buschflieger nach McCarthy fliegen. Dabei überfliegen Sie die Wrangell-St. Elias- Berge, wo sich neun der höchsten Berge der USA befinden sowie die grösste Konzentration an Gletschern auf dem Kontinent. 2 Übernachtungen in Kennicott / McCarthy. (Kennicott Glacier Lodge)

11. Tag McCarthy / Kennicott
Kennicott, einst eine Minenstadt, ist heute eine Geisterstadt. Eine geführte Minentour ist inbegriffen und gibt Ihnen einen interessanten Einblick in die damalige Zeit.

12. Tag McCarthy – Chitina – Knik River Lodge ( ca. 371 km / 30 Minuten Flug)
Rückflug nach Chitina, von wo Sie mit Ihrem Mietwagen auf dem Glenn Highway in Richtung Palmer weiterfahren. Unterwegs bieten sich spektakuläre Aussichten auf den Matanuska Gletscher. 2 Übernachtungen in der nähe von Palmer. (Knik River Lodge)

13. Tag Knik River Lodge
Der ganze Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um die Umgebung zu entdecken oder eine 4-stündige Gletschertour zu unternehmen (optional).

14. Tag Knik River Lodge – Anchorage (ca. 80 km)
Die heutige Reise führt Sie auf dem Glenn Highway in südlicher Richtung nach Anchorage. Geniessen Sie den Rest des Tages in Alaskas grösster Stadt. 2 Übernachtungen in Anchorage. (Hotel Inlet Tower)

15. Tag Anchorage
Der ganze Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um Anchorage und die Umgebung zu entdecken. Kaufen Sie die letzten Souvenire ein oder entspannen Sie in Anchorage.

16. Tag Anchorage
Rückgabe des Mietwagens und individuelle Rück- oder Weiterreise.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz