Naturreise Südafrika

Flagge Südafrika

Naturreise Südafrika

Begeben Sie sich auf eine aussergewöhnliche und aktive Reise durch die Tier- und Pflanzenwelt Südafrikas. Pirschfahrten und Buschwanderungen in privaten Wildreservaten, Wanderungen durch den einzigartigen Fynbos und Walbeobachtungen im Western Cape.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
18.08.2018 - 02.09.2018
ab CHF 7‘570
27.10.2018 - 11.11.2018
ab CHF 7‘850
Nina Heider
Geschäftsreisen
Senior Business Travel Consultant:
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Naturreise Südafrika

1. - 2. Tag Krüger Nationalpark
Abflug ab Zürich am Abend. In Johannesburg angekommen werden Sie von unserer lokalen, deutsch sprechenden Reiseleitung in Empfang genommen. Weiter geht die Reise per Flugzeug nach Nelspruit und per Transfer in die Bongani Mountain Lodge, wo Sie bereits erwartet werden. Die klimatisierten Zimmer in geräumigen Chalets, sowie der Swimmingpool laden zum Ausruhen und Geniessen ein. Auf Ihrer ersten Pirschfahrt erhalten Sie bereits einen Vorgeschmack auf das, was es in den nächsten Tagen alles zu entdecken gibt. Übernachtung Bongani Mountain Lodge o.ä.

3. - 5. Tag Krüger Nationalpark
Zwei tägliche Aktivitäten ermöglichen ein ausgiebiges Tiererlebnis. Sei dies auf einer Pirschfahrt oder während einer unvergesslichen Buschwanderung mit den erfahrenen Ranger und Tracker. Sie kennen den Busch wie die eigene Westentasche und verfügen über ein unglaubliches Wissen. Übernachtungen Bongani Mountain Lodge o.ä.

6. Tag Swaziland
Sie nehmen Abschied von der schönen Bongani Mountain Lodge am Fusse des Krüger Nationalparks. Vorbei an kleinen Dörfern führt die Strasse ins gebirgige Königreich Swaziland. Die Landschaft in Swaziland wird bestimmt durch bewaldetes Hochland im Westen und sanft gewellte, fruchtbare Gebirgslandschaften im zentralen Teil. Nach den Grenzformalitäten besuchen Sie eine Kerzenfabrik und fahren anschliessend zum Hotel. Übernachtung Summerfield Botanical Gardens o.ä.

7. Tag Rocktail Camp
Ein vierstündiger Transfer bringt Sie zurück nach Südafrika, zum abenteuerlichen Rocktail Camp, Ihr Zuhause für die nächsten 3 Nächte. Übernachtung Rocktail Camp o.ä.

8. - 9. Tag Rocktail Camp
Nur wenige Gehminuten trennen Sie vom menschenleeren und kilometerlangen Strand. Auf Bootsausflügen (nicht inbegriffen) kommen Sie in den Genuss der farbenfrohen Unterwasserwelt. Zu den Highlights zählen hier die Walhaie und Riesenmeeresschildkröten. Während einer Nachtfahrt bei Ebbe können Sie mit einem einheimischen Schildkrötenexperten das Nestverhalten dieser Reptilien beobachten (saisonal). Des Weiteren lernen Sie im Gugulesizwe Cultural Village bei traditionellen Tänzen die einmalige Kultur der Zulu und Tonga kennen. Bei einem Ausflug zum iSimangaliso Wetlandpark können Sie mit etwas Glück die hier heimischen Krokodile und Flusspferde beobachten. Übernachtungen Rocktail Camp o.ä.

10. Tag Grootbos Private Nature Reserve
Am heutigen Tag geht es quer durchs ganze Land von Osten nach Westen. Für den Inlandflug nach Kapstadt werden Sie nach dem Frühstück zum Flughafen Durban gebracht. Der lange Reisetag endet mit dem Transfer nach Gansbaai ins exklusive, vom National Geographic ausgezeichnete Grootbos Private Nature Reserve. Auf Sie warten vier intensive Tage in atemberaubender Flora und Fauna. Übernachtung Grootbos Forest Lodge o.ä.

11. - 12. Tag Grootbos Private Nature Reserve
Sie erwachen im Paradies. Ein Blick aus dem Fenster versetzt Sie in Staunen. Die kommenden Tage sind geprägt von geführten Wanderungen durch das Grootbos Private Nature Reserve, Walbeobachtungen per Boot (nicht inbegriffen), Strandspaziergängen und genügend Zeit zur Erholung. Auf Ihren Ausflügen durch das Königreich der Kap-Flora entdecken Sie mehr als 750 Fynbos-Arten. Einige der erstaunlichsten Symbiosen von Pflanzen und Tieren werden Ihnen während der faszinierenden Naturfahrten und Wanderungen erläutert. Übernachtungen Grootbos Forest Lodge o.ä.

13. Tag Weingebiete
Nach dem Frühstück fahren Sie in die wunderschöne Weinregion nach Stellenbosch zu einem lokalen Weingut. Der Weinbauer Kevin Arnold zeigt Ihnen seine Schätze im Weinkeller und Sie kommen in den Genuss einer Weinprobe mit Schokolade, welche auf die edlen Weine der Farm abgestimmt wurde. Am Abend Transfer nach Kapstadt. Übernachtung The Portswood Hotel o.ä.

14. Tag Kapstadt
Sie lernen die Stadt auf einer kurzen Rundfahrt näher kennen. Je nach Wetter fahren Sie mit der Gondel auf den Tafelberg oder wandern auf den Lions Head. Von beiden Bergen erwartet Sie ein unvergesslicher Ausblick über die Stadt. Als krönender Abschluss der Reise lassen Sie Ihren Gaumen im Gold Restaurant verwöhnen. Zu Trommelklängen werden Ihnen afrikanische Gerichte serviert. Übernachtung The Portswood Hotel o.ä.

15. - 16. Tag Zürich
Sie geniessen den letzten Morgen in dieser schönen Stadt. Transfer zum Flughafen Kapstadt und Rückflug in die Schweiz.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz