Namibia für Familien 16 Tage

Flagge Namibia

Namibia für Familien 16 Tage

Eine Mietwagenrundreise durch das wunderschöne und vielfältige Namibia mit vielen interessanten Aktivitäten, speziell für unsere "jungen" Kunden.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.11.2017 - 30.06.2018
ab CHF 2‘655
01.07.2018 - 31.10.2018
ab CHF 2‘710
Reisezentrum
Senior Travel Consultant
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Namibia für Familien 16 Tage

1. Tag Windhoek (ca. 50 km)
Nach Ihrer Landung in Windhoek nehmen Sie Ihr Mietauto entgegen und fahren zu Ihrem Hotel in Windhoek. Erkunden Sie die Hauptstadt oder geniessen Sie einige ruhige Stunden in Ihrem Guesthouse. Übernachtung Haus Sonneneck o. ä.

2. - 3. Tag Kalahari Wüste (ca. 270 km)
Frühmorgens verlassen Sie Windhoek und fahren Richtung Süden in die Kalahari Wüste. Ihre nächste Unterkunft befindet sich inmitten der roten Dünen. An der Wasserstelle können Sie die Vielfalt an Tieren wie Oryx, Gnu, Springbock und Strauss beobachten. Die Lodge bietet eine Vielzahl an Aktivitäten an, wie geführte Naturrundfahrten und Wanderungen. Übernachtungen Bagatelle Kalahari Game Ranch o. ä.

4. - 5. Tag Sossusvlei (ca. 350 km)
Am frühen Morgen fahren Sie in den Namib Naukluft Park. In Sossusvlei erwarten Sie die höchsten Dünen der Welt. Geniessen Sie dieses Naturspektakel bei Sonnenaufgang, wo sich die rot-orangen Farben in ein ganz besonderes Lichtspiel verwandeln. Als Abschluss springen Sie die Dünen hinunter, was nicht nur den Kindern Spass bereitet. Auch der bekannte Sesriem Canyon ist ein Besuch wert. Übernachtungen Ababis Guestfarm o.ä.

6. - 8. Tag Swakopmund (ca. 280 km)
Die heutige Tagesroute führt Sie durch den Kuiseb Canyon und die zentrale Namib Wüste nach Swakopmund, eine kleine Stadt am Atlantischen Ozean. Viele Cafés, Restaurants, Souvenirläden sowie die Strandnähe geben dem Städtchen seinen besonderen Charme. Aktivitäten wie Katamaranfahrten mit Delfinen, Quad Biking, Sandboarding, Reiten mit Kamelen, Township Touren sowie diverse Ausflüge runden das interessante Angebot ab. Übernachtungen The Delight o.ä.

9. - 10. Tag Erongo (ca. 240 km)
Weiter geht die Reise nach Erongo. Unterwegs oder am nächsten Tag können Sie Omaruru besuchen. Der Ort ist bekannt für seine Schokoladenfabrik, Strassencafés und ist umgeben von einer wunderschönen und abwechslungsreichen Natur. Als weitere Attraktion bietet diese Region ein Buschmänner Dorf, wo man einen Einblick in die Kultur erhält. Ihre Unterkunft verfügt über einen gemütlichen Garten mit Swimmingpool für erholsame Stunden. Übernachtungen Etendero Guestfarm o.ä.

11. Tag Etosha Nationalpark (ca. 300 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie nördlich zum berühmten und tierreichen Etosha Nationalpark. Übernachtung Okaukuejo Resort o.ä.

12. - 13. Tag Etosha Nationalpark (ca. 200 km)
Die nächsten zwei Tage werden hauptsächlich der Wildbeobachtung im Etosha Nationalpark gewidmet. An den Wasserstellen entlang der Etosha Salzpfanne bieten sich immer wieder neue Möglichkeiten, die Vielfalt an Wild- und Vogelarten zu beobachten. Geniessen Sie das einmalige Erlebnis, die Tierwelt in der freien und weiten Wildbahn zu sehen. Ihre Unterkunft liegt am Ostende des Parks. Wenn es das Wetter erlaubt, nehmen Sie das Abendessen unter dem klaren und funkelnden Sternenhimmel von Afrika ein. Übernachtungen Mushara Bush Camp o.ä.

14. - 15. Tag Otjiwarongo (ca. 320 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie in südlicher Richtung zu Ihrer Unterkunft, welche sich in der Nähe von Otjiwarongo befindet. Am nächsten Tag können Sie den Cheetah Conservation Fund besuchen, wo Sie vieles über das bedrohte Leben der Tiere erfahren werden. Der Swimmingpool bietet vor allem für die Kinder eine willkommene Abkühlung. Übernachtungen Otjiwa Lodge o.ä.

16. Tag Windhoek (ca. 280 km)
Fahrt nach Windhoek, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben. Ende der Reise oder individuelle Verlängerung.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz