Mendoza

Flagge Argentinien

Mendoza

Die gemütliche Provinzhauptstadt am Fusse der mächtigen Anden liegt mitten im wichtigsten Weinanbaugebiet Argentiniens. In der Region um Mendoza werden die absoluten Spitzenweine Argentiniens produziert. 320 Sonnentage im Jahr und die gute Bewässerung durch die Schneeschmelze der Anden sorgen für hervorragende Anbau-Bedingungen. Die Weinernte wird jedes Jahr Ende Februar/anfangs März durch das berühmte Vendimia Fest beendet. Die Vendimia ist ein kultureller und gesellschaftlicher Höhepunkt im Jahreskalender von Mendoza - für Einheimische ebenso wie für Besucher. Mendoza lädt mit seinen breiten Trottoirs und grosszügig angelegten Plätzen zum Flanieren und Verweilen ein. Die vielen grünen Pflanzen sorgen für ein mediterranes Ambiente.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Mendoza

1. Tag Mendoza
Individuelle Anreise nach Mendoza. Transfer zum Hotel.

2. Tag Mendoza – Weinland
Am Morgen fahren Sie ins Maipu Tal und besuchen ein Weingut. Nach dem Mittagessen geht die Tour weiter ins Luján de Cuyo Tal. Sie haben Gelegenheit, die verschiedenen Weine zu degustieren.

3. Tag Mendoza
Am Morgen halbtägige Stadtrundfahrt in Mendoza. Nachmittags Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz