Mendoza – Salta

Flagge Argentinien

Mendoza – Salta

Entdecken Sie diese unbekannte Region mit ihren wilden Landschaften und ursprünglichen Dörfern.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Filialleiter
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Mendoza – Salta

1. Tag Mendoza
Begrüssung durch die englischsprechende Lokalreiseleitung. Transfer vom Flughafen ins Hotel und kurzes Briefing über die Region. Übernahme des Mietwagens.

2. Tag Mendoza
Nutzen Sie den heutigen Tag, um Mendoza und dessen Umgebung kennen zu lernen.

3. Tag Mendoza – San Augustin (420 km)
Fahrt in nördlicher Richtung durch die wüstenartige Gegend bis San Juan, welches ein wichtiges Weinanbaugebiet ist. Pittoreske Schluchten und grandiose Ausblicke machen die Fahrt kurzweilig. Das letzte Teilstück ist ungeteert und führt durch eine fruchtbare Gegend.

4. Tag San Augustin - Villa Union (180 km)
Heute besuchen Sie das Valle de la Luna (Mondtal) sowie Talampaya. Gegen Abend erreichen Sie Villa Union.

5. Tag Villa Union – Belen (310 km)
Über eine schöne Passstrasse erreichen Sie Chilecito, zweitwichtigster Ort der Provinz La Rioja und wichtiges landwirtschaftliches Zentrum der Gegend. Weiterfahrt nach Belen.

6. Tag Belen – Tafi del Valle (270 km)
Die ersten 85 Kilometer führen über eine eindrückliche wüstenähnliche Ebene. Anschliessend folgt eine kurvenreiche Passstrasse, die in die subtropische Zone führt. Am Ende der Tagesfahrt geht es durch subtropischen Regenwald zurück in die Vorandentäler.

7. Tag Tafi del Valle – Cafayate (120 km)
Tafi del Valle ist ein beliebtes Ferien- und Wochenendziel und erfreut sich eines angenehmen Klimas. Über einen 3000 Meter hohen Pass führt die Strasse hinunter in einsame Täler

8. Tag Cafayate
Tag zur freien Verfügung. Cafayate ist ein wichtiges Weinanbaugebiet.

9. Tag Cafayate – Cachi (180 km)
Dieses Teilstück gehört zu den wohl schönsten Strecken Argentiniens. Kleine, verschlafene Dörfer wechseln sich mit pittoresken Landschaften ab. In der Ferne sehen Sie die schneebedeckten Andengipfel. Am Abend erreichen Sie das ursprüngliche Indiostädtchen Cachi.

10. Tag Cachi – Salta (155 km)
Über eine Hochebene führt die Strasse zur Passhöhe bei Cuesta de Obisbo und weiter nach Salta. Die koloniale Provinzhauptstadt gilt als die schönste Stadt Argentiniens.

11. Tag Salta
Fahrzeugrückgabe am Flughafen Salta und individuelle Weiterreise.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz