Elefantenherde Etosha Nationalpark

Leserreise Namibia "Atemberaubendes Afrika"

Flagge Namibia

Leserreise Namibia "Atemberaubendes Afrika"

Steigen Sie in Namibia auf die höchsten Dünen der Welt. Beobachten Sie im Etosha-Nationalpark Wildtiere von nahem. Und staunen Sie in Zimbabwe über die weltberühmten Victoria Falls. Auf dieser exklusiven Reise in Zusammenarbeit mit der «Schweizer Familie» nach Namibia tauchen Sie ein in eine atemberaubende Landschaft, erleben unendliche Weiten und entdecken eine vielfältige Tierwelt.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
19.09.2020 - 06.10.2020
ab CHF 9‘195
17.10.2020 - 03.11.2020
ab CHF 9‘195
01.05.2021 - 18.05.2021
ab CHF 9‘195
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Leserreise Namibia "Atemberaubendes Afrika"

1. - 2. Tag Zürich - Windhoek
Sie fliegen zusammen mit Ihrer Reisegruppe mit Umsteigen nach Windhoek. Begrüssung durch die lokale Reiseleitung. Anschliessend werden Sie zu Ihrem Hotel ins Zentrum von Windhoek gefahren. Am Abend geniessen Sie ein gemeinsames Abendessen.
Ihr Hotel: Am Weinberg Boutique Hotel
Ihre Zimmerkategorie: Standard

3. Tag Sossusvlei
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Windhoek bevor Sie nach Sossusvlei weiterreisen. Die Region ist bekannt für die höchsten Dünen der Welt. Ihre Unterkunft liegt direkt am Eingang des Namib Naukluft Park und ist der perfekte Ausgangspunkt um dieses Welterbe zu besuchen.
Ihr Hotel: Sossusvlei Lodge
Ihre Zimmerkategorie: Standard

4. Tag Sossusvlei
Erleben Sie dieses Dünenmeer am Morgen aus nächster Nähe und bestaunen Sie das Dead Vlei, eine Lehmbodensenke umgeben von eindrucksvollen Sanddünen. Anschliessend geniessen Sie ein Frühstück unter schattenspendenden Bäumen. Am Nachmittag besichtigen Sie den imposanten Sesriem Canyon mit Abschluss eines farbenprächtigen Sonnenunterganges auf der Elim Düne.
Ihr Hotel: Sossusvlei Lodge
Ihre Zimmerkategorie: Standard

5. - 6. Tag Swakopmund
Heute geht die Reise weiter in nördliche Richtung durch die Kuiseb Schlucht nach Swakopmund, einem kolonialen Küstenstädtchen. Eine Bootstour von Walvis Bay steht am nächsten Tag auf dem Programm. Im eiskalten Atlantik tummeln sich viele Robben und Delfine. Geniessen Sie am Nachmittag das pittoreske Städtchen mit vielen Geschäften und gemütlichen Restaurants, die zum Verweilen einladen.
Ihr Hotel: The Delight
Ihre Zimmerkategorie: Standard

7. Tag Twyfelfontein
Die Weiterreise führt Sie durch die eindrucksvolle Landschaft des Damaralands. Sie besichtigen die bekannten Felsgravuren von Twyfelfontein und ein traditionelles Himba Dorf, bevor Sie in Ihrer nächsten Unterkunft ankommen.
Ihr Hotel: Twyfelfontein Country Lodge
Ihre Zimmerkategorie: Standard

8. Tag Etosha-Nationalpark
Nach dem Frühstück reisen Sie weiter ins Ongava Game Reserve, welches angrenzend zum Etosha Nationalpark liegt. Das 32'000 Hektar grosse Wildschutzgebiet ist Heimat einer Vielfalt von Tieren wie Löwen, Elefanten, Zebras, Giraffen und diverse Antilopen. Mit etwas Glück entdecken Sie die vom Aussterben bedrohten weissen und schwarzen Nashörner. Nachmittags erleben Sie Ihre erste Pirschfahrt auf dem privaten Gelände.
Ihr Hotel: Ongava Lodge
Ihre Zimmerkategorie: Standard

9. - 10. Tag Etosha Nationalpark
Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie durch den Etosha Nationalpark. Ihre Reiseleitung führt Sie an verschiedene Wasserlöcher um diverse Tiere zu beobachten. Etosha, was so viel wie «der grosse, weisse Platz» bedeutet, ist einer der grössten Wildparks der Erde. Im Zentrum liegt die Etosha-Pfanne, eine salzhaltige Lehmsenke, welche die charakteristische weisse und grünliche Oberfläche aufweist und nach der Regenzeit eine leichte und schimmernde Wasserschicht trägt. Am kommenden Tag entdecken Sie im offenen Safari-Fahrzeug den östlichen Teil des Parks. Das Abendessen nehmen Sie wenn möglich unter dem freien Himmel ein.
Ihr Hotel: Mokuti Etosha Lodge
Ihre Zimmerkategorie: Standard

11. Tag Rundu
Sie fahren weiter nach Nordosten in die üppig-grüne Zambezi-Region (Caprivi). Am Nachmittag besuchen Sie ein lokales Dorf um Einblick in die Traditionen und Kultur der hier lebenden Bevölkerung zu erhalten.
Ihr Hotel: Hakusembe River Lodge
Ihre Zimmerkategorie: Standard

12. - 13. Tag Zambezi Region
Die Reise führt an die Grenze des Bwabwata Nationalparks, welcher Heimat für riesige Elefanten- und Büffelherden und das wasserreichste Gebiet Namibias ist. Der Wasserreichtum sorgt für einen grossen Wildbestand und eine abwechslungsreiche Vegetation. Sie unternehmen eine romantische Bootsfahrt auf dem Kwando Fluss bei Sonnenuntergang sowie spannende Pirschfahrten.
Ihr Hotel: Namushasha River Lodge
Ihre Zimmerkategorie: Standard

14. - 15. Tag Chobe Nationalpark
Sie überqueren die Grenze nach Botswana und erreichen den bekannten Chobe Nationalpark, welcher für die grosse Elefantenpopulation bekannt ist. Am nächsten Morgen gehen Sie im Chobe Nationalpark auf Safari und nachmittags erleben Sie eine wunderschöne Bootstour auf dem Chobe-Fluss
Ihr Hotel: Chobe Safari Lodge
Ihre Zimmerkategorie: Standard

16. Tag Victoria Falls
Ihre Reise führt Sie an die weltberühmten Victoria Falls. Bei einem Ausflug können Sie die spektakulären Fälle bestaunen. Unternehmen Sie optional weitere Ausflüge wie eine Bootstour auf dem Zambezi Fluss. Am Abend geniessen Sie Ihr letztes gemeinsames Abendessen unter dem funkelnden Sternenhimmel Afrikas.
Ihr Hotel: Ilala Lodge
Ihre Zimmerkategorie: Standard

17. - 18. Tag Victoria Falls - Zürich
Heute heisst es Abschied nehmen. Sie fliegen mit Umsteigen nach Zürich, wo Sie am nächsten Morgen landen.

Ausblenden
WDH RTPLAA
Preise pro Person in CHF19.09.20-06.10.20
17.10.20-03.11.20
01.05.21-18.05.21
Standard
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag

9195
990

Reiseunterkünfte

Spezialisten Kontaktieren

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe