Lençóis Maranhenses

Flagge Brasilien

Lençóis Maranhenses

Der Nationalpark zählt mit seinen Wanderdünen und den kristallklaren Lagunen zu einer der schönsten Regionen Brasiliens. Lassen Sie sich von dem einzigartigen Mix aus Wüste, grünen Oasen und schillernden Seen verzaubern. Lençóis Maranhenses ist so gross wie die Stadt São Paulo und erstreckt sich über eine Fläche von 1550 km2. Mit seinen sich ständig verändernden Wanderdünen, die sich 70 km entlang der Küste und 50 km ins Landesinnere erstrecken, sowie seiner Vielzahl an Seen, ist dies ein wahrhaft magischer Ort.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Mittelklasshotel
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.11.2017 - 31.12.2017
ab CHF 510
01.01.2018 - 31.05.2018
ab CHF 580
01.06.2018 - 30.09.2018
ab CHF 600
01.10.2018 - 31.10.2018
ab CHF 580
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Erstklasshotel
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.11.2017 - 31.12.2017
ab CHF 610
01.01.2018 - 31.05.2018
ab CHF 690
01.06.2018 - 30.09.2018
ab CHF 950
01.10.2018 - 31.10.2018
ab CHF 690
Andrea Merki
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Lençóis Maranhenses

1. Tag São Luis
Empfang am Flughafen und Transfer ins Hotel.

2. Tag São Luis - Barreirinhas
Am Morgen werden Sie in Ihrer Unterkunft abgeholt und fahren etwa 4 Stunden bis nach Barreirinhas. Dort angekommen steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

3. Tag Barreirinhas - Lençóis Maranhenses
Heute werden Sie für Ihre Tour zum Nationalpark Lençóis Maranhenses mit einem geländegängigen Fahrzeug in Ihrer Unterkunft abgeholt. Während des Ausflugs haben Sie genügend Zeit, die einzigartige Landschaft zu erkunden. Anschliessend Rückfahrt zu Ihrer Unterkunft.

4. Tag Caburé - São Luis
Die heutige Tour führt Sie zunächst per Boot entlang des windungsreichen Rio Preguiças mit seiner üppigen Vegetation aus Mangroven und Landzungen. Anschliessend besichtigen Sie die Stadt Vassouras und den Leuchtturm von Mandacaru, von wo Sie einen spektaklären Blick auf die schöne Umgebung haben werden. Schliesslich fahren Sie weiter nach Caburé mit seinem kleinen Strand, der sich zwischen dem Atlantik und dem Rio Preguiças befindet. Caburé ist eine kleine Ortschaft deren Einwohnerzahl sich in der Nebensaison nur aus Angestellten der wenigen Hostels sowie einigen Fischern zusammensetzt. Im Anschluss Rückfahrt nach São Luis.

5. Tag Barreirinhas - São Luis
Abholung im Hotel und Fahrt nach São Luis.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz