King Lewanika Lodge

King Lewanika Lodge

Die exklusive rein solarbetriebene King Lewanika Lodge bietet Zugang zu einer ursprünglichen und wenig besuchten Gegend im Westen Zambias. Ein Buscherlebnis weit weg der gewohnten Touristenroute mit Möglichkeit die zweitgrösste Gnu Migration Afrikas zu beobachten. Rund 45'000 dieser Tiere verweilen bis Juli in Angola und Zambia. Oktober bis Juli ist auch der Zeitraum, in dem Gäste in der King Lewanika Lodge übernachten können. Diese Spanne erlaubt die besten Tierbeobachtungen.
Preis auf Anfrage
Reisebüro
Reisespezialist
Weitere Spezialisten
Lage
Der Liuwa Plain Nationalpark liegt abgelegen im unberührten Westen Zambias. Das Überflutungsgebiet wurde bereits 1880 als Schutzgebiet deklariert. Das offene Grasland wird von Februar bis April teilweise überflutet und zieht während dieser Zeit nebst der zweitgrössten Gnu Migration Afrikas eine Vielzahl Wildtiere an. Die Lodge liegt etwas mehr als 2 Flugstunden von Lusaka entfernt. Anschliessend sind es ca. 2.5 Stunden Fahrt durch den Park zur Lodge.

Angebot
Durch die isolierte Lage biete die Lodge ein sehr ursprüngliches und einzigartiges Safarierlebnis. Der Hauptbereich mit Lounge, Bar und Speiseraum ist offen gestaltet und richtet den Fokus auf die Aussicht in die weitläufige Savanne.

Die beste Zeit die eindrückliche Migration der Gnus zu beobachten ist im November. Der Nationalpark beheimatet zusätzlich eine wachsende Geparden- und Hyänenpopulation sowie Löwen, Wildhunde, Zebras, Büffel, Tsessebe- und Lechwe-Antilopen sowie über 300 Vogelarten. Den Gästen werden spannende und abwechslungsreiche Tierbeobachtungen im offenen 4x4 Safarifahrzeug angeboten. Saisonal werden zusätzlich Buschwanderungen oder Kanufahrten unternommen.

Zimmer
Die 6 modernen und luxuriös eingerichteten Villen wurden bewusst mit klassischen Materialien wie Leder und Baumwolle ausgestattet um das traditionelle Safari-Feeling aufleben zu lassen. Jedes der Zimmer verfügt über ein Bad mit Innen- und Aussendusche sowie eine Veranda mit fantastischem Blick über die Grasebene.
Unsere Meinung
Safari abseits der Massen in purer Wildnis!
Unsere Meinung
Safari abseits der Massen in purer Wildnis!

Spezialisten Kontaktieren