Kimberley Complete

Flagge Australien

Kimberley Complete

Eine Reise durch die Kimberley Region im Nordwesten von Australien gleicht einem spektakulären Abenteuer, da dieses Gebiet verhältnismässig noch sehr unerschlossen ist. Es erwartet Sie eine uralte Wildregion mit endlosen Horizonten, atemberaubenden Schluchten, einmaligen Felsformationen, einladenden Wasserlöchern und goldenen Stränden. Die unberührte und beeindruckend schöne Natur garantiert für ein unvergessliches Australienabenteuer. Einer der Höhepunkte dieser Reise ist mit Sicherheit der Helikopterrundflug über die atemberaubenden Mitchell Falls!
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Kimberley Complete

1. Tag Ankunft Broome
Sie werden vom Flughafen in Broome abgeholt, zum Hotel gebracht und haben Zeit, die Stadt zu erkunden sowie einen atemberaubenden Sonnenuntergang zu geniessen.

2. Tag Broome, Derby, Gibb River Road, Tunnel Creek, Windjana Gorge
Sie verlassen Broome und machen sich auf den Weg nach Derby, zum Boab Prison Tree, der älter als 1'500 Jahre sein soll. Weiter geht es zum Tunnel Creek, wo Sie eine Wanderung machen. In der Windjana Gorge können Sie mit etwas Glück Süsswasserkrokodile beobachten.

3. Tag Bell Gorge
Fahrt auf der bekannten und 4x4 pflichtigen Gibb River Road zur Bell Gorge. Anschliessend Wanderung zu einer der schönsten Schluchten dieser Region. Sie haben Zeit die Gegend zu erkunden und für ein erfrischendes Bad im natürlichen Pool der Bell Gorge.

4. Tag Galvans Gorge, Manning Gorge, Drystale River Station
Durch die Rinderzuchtgebiete der Kimberley geht es zur Galvans Gorge. Bestaunen Sie die Felsmalereien in der Schlucht oder geniessen Sie vor der Weiterfahrt ein erfrischendes Bad. Nach dem Mittagessen bei der Manning Gorge beginnt die holprige Fahrt in Richtung Mitchell Plateau.

5. Tag Mitchell Plateau
Ihr heutiges Tagesziel ist das Mitchell Plateau mit Wäldern der seltenen Livistonia Palmen, eindrucksvollen Wasserfällen und entlegenen Wasserlöchern. Sie erkunden uralte Felsmalereien und haben Gelegenheit zu einem Bad im King Edward River. Das Camp liegt an einem Bachlauf auf dem Plateau und bietet beste Aussicht auf diverse in diesem Gebiet heimische Vogelarten.

6. Tag Mitchell Falls
Der ganze Tag steht Ihnen zur Verfügung um die atemberaubenden Mitchell Falls und die Aboriginalkunst in dieser Region zu erkunden. Sie werden dabei von einem Ureinwohner begleitet und erhalten viele wertvolle und äusserst interessante Informationen über das Leben der Ureinwohner im Mitchell Plateau. Anschliessend spektakulärer Flug mit dem Helikopter über die Mitchell Falls zurück zum 4WD Fahrzeug. Sollten Sie nicht mit dem Helikopter fliegen wollen, können Sie die Strecke zum Fahrzeug auch zu Fuss zurücklegen.

7. Tag Mitchell Plateau, Gibb River Road, Home Valley Station
Sie verlassen das Mitchell Plateau und fahren auf der Gibb River Road südlich zur Home Valley Station. Diese Rinderfarm ist bestens bekannt aus dem Film «Australia» von Baz Luhrmann. Die Cockburn Range im Hintergrund sorgt für eine schöne Kulisse.

8. Tag Home Valley Station, El Questro
Vormittags lernen Sie die Rinderfarm genauer kennen. Anschliessend landschaftlich schöne Fahrt auf der Gibb River Road zum El Questro Wilderness Park. Unterwegs überqueren Sie den Pentecost River. Weiter besuchen Sie die Thermalquellen von Zebedee Springs und den gleichnamigen Ort.

9. Tag Wyndham, Parry's Lagoon
Am Vormittag unternehmen Sie eine Wanderung in die Emma Gorge. Anschliessend Weiterfahrt in die kleine Ortschaft Wyndham, wo sich vom Five River Aussichtspunkt ein eindrucksvolles Panorama über den Cambridge Golf bietet. Nach dem Mittagessen besuchen Sie Parry's Lagoon, ein Ort für Vogelliebhaber. Am späten Nachmittag erfolgt die Ankunft in Kununurra.

10. Tag Kununura
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter informiert Sie über die Ausflugsmöglichkeiten wie zum Beispiel eine Bootsfahrt auf dem Lake Argyle, dem grössten künstlich angelegten See in der südlichen Hemisphäre. Erfahren Sie mehr über die faszinierende Flora und Fauna dieser Region. Am Abend geniessen Sie den Sonnenuntergang am Lake Kununurra.

11. Tag Purnululu Nationalpark, Echidna Chasm
Fahrt in den Purnululu Nationalpark, welcher seit 2003 Weltnaturerbe ist. Entdecken Sie die Bungle Bungle und unternehmen Sie eine Wanderung, auf der Sie unter anderem die Echidna Chasm besichtigen. Geniessen Sie die abwechslungsreiche Landschaft und den Kontrast aus orange-roten Felsen, grüner Vegetation und blauem Himmel.

12. Tag Piccaninny Creek, Cathedral Gorge
Wanderung in die majestätische Cathedral Gorge, entlang des Piccaninny Creeks und Erkundung der Landschaft mit ihren bienenkorbähnlichen Felsdomen. Ihr Guide erzählt Ihnen über die Flora und Fauna, die geologische Geschichte sowie über die Bushmedizin und das Bush-Tucker (Essen) der Aborigines. Möglichkeit zu einem Helikopterrundflug über die Bungle Bungle (gegen Gebühr).

13. Tag Halls Creek, Fitzroy Crossing
Nach dem Frühstück besuchen Sie Halls Creek, eine alte Goldgräberstadt. Dort besuchen Sie die ungewöhnliche China Wall. Anschliessend Fahrt zu Ihrem heutigen Ziel Fitzroy Crossing.

14. Tag Geikie Gorge, Broome
Im Geikie Gorge Nationalpark erwartet Sie eine Bootsfahrt durch die Geikie Gorge, bei der Sie mehr über die hiesige Flora und Fauna erfahren. Anschliessend Fahrt nach Broome, wo bei einem Drink bei Sonnenuntergang und anschliessendem Abendessen die abenteuerliche Reise endet.

15. Tag Broome
Die 15-tägige Tour endet nach dem Frühstück mit Ihrem Transfer zum Flughafen.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz