Kanga Camp

Kanga Camp

Das Kanga Camp verfügt über viel afrikanisches Flair und liegt am Rande einer kleinen, von Tieren rege besuchten Lagune im Mana Pools National Park.
Standard, VP
ab CHF 525
Preis pro Person für eine Nacht z.B. am 19.11.2018 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.
Südliches Afrika, knecht reisen
Reisezentrum Windisch
Senior Travel Consultant
Weitere Spezialisten
Lage
Das Kanga Camp liegt in einer Privatkonzession an der Kanga Pan am westlichen Rand des Mana Pools Nationalparks, etwa 15 km (eine Fahrstunde) südlich des Zambezi Rivers, der die natürliche Grenze zu Zambia bildet. In der Nähe befinden sich die Schwemmebenen des Ruckomechi Rivers und Chitake Springs. Die Quellen von Chitake Springs sind für das Überleben des Wildes im Süden des Parks sehr wichtig, denn während der Trockenzeit führen die Flüsse kein Wasser. Die Wildtiere kommen dann in der Nähe der Quellen zusammen, so dass die Tierbeobachtung auch bei Fusssafaris besonders gut ist.

Angebot
Das Haupthaus ist sehr offen und auf hölzernen Decks etwas erhöht erbaut. Grosse Bäume spenden in den heissen Monaten Schatten. Zu den Aktivitäten gehören Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug sowie Fusssafaris mit professionellen Guides.

Zimmer
Die 6 grossen Gästezelte im „Meru- Stil" wurden auf erhöhten Holzplattformen gebaut. Jedes Zelt hat ein privates Bad, welches eine Outdoor-Dusche (Eimerdusche) mit Blick auf den Kanga Pan hat. Die Zelte haben Sicht auf das Wasserloch und verfügen über eine private Veranda.

Spezialisten Kontaktieren