Shutterstock - kavram - 607035566

Kanadische Kontraste Westkanada

Flagge Kanada

Kanadische Kontraste Westkanada

Sie entdecken auf Ihrer Reise den Westen Kanadas von den kanadischen Rocky Mountains mit Jahrtausend alten Gletschern und mächtigen Berggipfeln bis Vancouver, der Perle des Pazifiks.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisezentrum Windisch
Product Manager
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Kanadische Kontraste Westkanada

1. Tag Calgary
Individuelle Anreise nach Calgary. Übernachtung in Calgary. (Sandman Hotel
Calgary City Centre)

2. Tag Calgary – Banff Nationalpark – Canmore
Am frühen Morgen erkunden Sie Calgary, die Olympiastadt von 1988, bevor Sie ins Herz der kanadischen Rocky Mountains Richtung Banff Nationalpark fahren. Auf einer Tour durch den Nationalpark sehen Sie die schneebedeckten Berggipfel, die glitzernden Gletscher und die smaragdgrünen Seen. Natürlich darf auch ein Halt beim imposanten Fairmont Banff Springs Hotel nicht fehlen. 2 Übernachtungen in Canmore. (Coast Canmore Hotel)

3. Tag Banff Nationalpark – Icefields Parkway – Canmore
Am heutigen Tag haben Sie die Möglichkeit für einen fakultativen Tagesausflug entlang des Icefield Parkways zum Columbia Icefield. Die Tour beginnt mit einem Besuch in Lake Louise und bietet die einzigartige Möglichkeit, mit einem Spezialbus auf den Gletscher zu fahren - ein unvergessliches Erlebnis (optional).

4. Tag Canmore – Yoho Nationalpark – Kicking Horse Pass – Glacier Nationalpark – Rogers Pass – Kamloops
Sie fahren auf dem berühmten «Trans-Canada Highway» über den Kicking Horse Pass in den Yoho Nationalpark. Über den Rogers Pass, die Monashee- und Selkirk Mountains erreichen Sie Kamloops. Übernachtung in Kamloops. (Hotel Ramada Kamloops)

5. Tag Kamloops – «Cariboo Gold Rush Trail» – Whistler
Heute erwartet Sie ein Tag mit wechselnden Landschaftsbildern auf dem Weg ins Küstengebirge und nach Whistler, dem Austragungsort der Olympischen Spiele 2010. Dabei folgen Sie dem «Cariboo Gold Rush Trail», dem Weg der einstigen Goldsucher und Glücksritter. Übernachtung in Whistler. (Whistler Village Inn & Suites)

6. Tag Whistler – Vancouver
Auf dem «Sea-to-Sky Highway» verlassen Sie die Gebirgslandschaft des Küstengebirges und erreichen die Pazifikküste mit Ihren Fjorden, Inseln und Buchten. Nach der Ankunft in Vancouver sehen Sie auf einer Stadtrundfahrt u. a. Chinatown, Gastown, English Bay und den Prospect Point im Stanley Park. 2 Übernachtungen in Vancouver. (Sandmann Hotel Vancouver City Centre)

7. Tag Vancouver
Der Pazifische Ozean und das Küstengebirge sind die Kulisse des heutigen Tages. Sie haben den Tag zur freien Verfügung zum Beispiel für einen Spaziergang im Stanley Park oder einen Rundflug über Vancouver mit einem Wasserflugzeug. Sie haben auch die Möglichkeit, an einem fakultativen Tagesausflug nach Victoria auf Vancouver Island teil zu nehmen, der Hauptstadt British Columbias.

8. Tag Vancouver
Ende Ihrer Rundreise. Individueller Transfer zum Flughafen oder Start Ihres Anschlussprogrammes.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe