Baumeler Reisen

Irlands Südwesten

Flagge Irland

Irlands Südwesten

Vielfältige Natur im milden Süden der grünen Insel Das ständig wechselnde Schauspiel von lieblicher Weidelandschaft und schroffen Felsrücken, von blumengesäumten Wegrändern und weissen Sandstränden, von harmonisch verwobenen Landzungen und Meerarmen hinterlässt unvergessliche Eindrücke. Nebst den Naturerlebnissen geniessen wir aber auch herzliche Gastfreundschaft in schmucken Dörfern, feinen irischen Humor und keltische Bräuche eines liebenswürdigen Inselvolkes.
Termine und Preise auf Anfrage
Christine Ziegler
Reisebüro & Gruppenreisen
Geschäftsführerin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Irlands Südwesten

1. Tag Zürich - Cork
Linienflug von Zürich nach Cork. Abwechslungsreiche Busfahrt nach Kenmare.

2. Tag Spektakuläre Beara Halbinsel
Eindrucksvoll kontrastiert das von Felsrippen durchfurchte, mit Moor und Heide bedeckte, wilde und einsame Bergland mit dem lieblichen Kulturland an der Küste der Beara Halbinsel. Unser Wanderziel ist das schmucke Eyeries, mit seinen bunt bemalten Häusern.→ Wz 3½ Std.

3. Tag Naturpark Gleninchaquin
Unsere Wanderung im abgelegenen Gleninchaquin führt durch einsame Moorlandschaften, leuchtend grüne Wiesen und bietet herrliche Ausblicke auf die felsige Küste beim «Kenmare River».→ Wz 3½ Std.

4. Tag Grandioser Killarney Nationalpark
Heute erkunden wir die idyllische Berg- und Seenlandschaft im Nationalpark von Killarney. Unsere Wanderung führt uns durch den schönsten Eichenwald Irlands, wo die uralten, knorrigen Baumriesen Geschichten aus längst vergangener Zeit erzählen, und durch einsame Moorlandschaften auf den Torc Mountain.→ Wz 4 Std.

5. Tag Garinish Island
Auf unserem Ausflug gehts zum botanischen Gartenparadies auf der nahe gelegenen Insel Garinish. Mit etwas Glück werden wir auch ein paar neugierige Seehunde beobachten können.

6. Tag Kerry Way
Heute erleben wir nochmals, wie hier Meer und Land ganz besonders innig miteinander verwoben sind. Meeresarme, Landzungen, Halbinseln und Inseln machen den Reiz dieser Landschaft aus.→ Wz 3½ Std.

7. Tag Sheep's Head Halbinsel
Alles, was Irland zu bieten hat, findet sich auf der kleinen, abgeschiedenen Sheep's Head Halbinsel. Spektakuläre Klippen, zerklüftete Bergrücken, einsame Moorseen, saftig grüne Weiden, alte Steinmäuerchen, üppige Vegetation, schmucke Dörfer und unzählige Schafe. Grossartig sind die Ausblicke über die weiten Meeresbuchten zu den benachbarten Halbinseln. Ein grandioses Finale!→ Wz 4 Std.

8. Tag Cork - Zürich
Bustransfer nach Cork und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Ausblenden

Das könnte Ihnen auch gefallen

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe