Iguaçu-Fälle

Flagge Brasilien

Iguaçu-Fälle

Besuchen Sie die atemberaubend schönen Wasserfälle in subtropischer Kulisse. Ein unvergessliches Naturschauspiel, das Sie hautnah erleben können. Iguaçu bedeutet in der Guarani Sprache «grosse Wasser». Mitten in einer tropischen Waldlandschaft liegen die spektakulärsten Wasserfälle dieser Erde. In rund 250 Kaskaden, die zum Teil über 100 Meter hoch sind, stürzt das Wasser tosend in die Tiefe.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Iguaçu-Fälle

1. Tag Iguaçu
Individuelle Anreise nach Iguaçu. Am Nachmittag besuchen Sie die imposanten Wassermassen auf der brasilianischen Seite.

2. Tag Iguaçu
Ausflug in den argentinischen Parque National de Iguaçu, 40 km von der brasilianischen Grenze entfernt. Nach einem Spaziergang entlang der Wasserfälle steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist der Besuch des Itaipu-Staudammes oder ein Helikopter-Flug über die Fälle (fakultativ).

3. Tag Yacutinga
Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz