Hoanib Skeleton Coast Camp

Hoanib Skeleton Coast Camp

Das Camp wurde erst im August 2014 neu erbaut und liegt in der 450'000 ha grossen Palmwag Konzession. Das Gebiet grenzt an den gigantischen Skeleton Coast National Park und ist Heimat einer Vielfalt an Lebewesen, wie z.B. die Wüstenelefanten oder -löwen.
Standard Zelt, VP/Akt.
ab CHF 846
Preis pro Person für eine Nacht z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.
Reisezentrum Windisch
Senior Product Manager
Weitere Spezialisten
Lage
Das im Jahr 2014 neu eröffnete Camp liegt im Nordwesten des Landes an der Skeleton Coast angrenzend an das Damaraland und ist auf Grund seiner Abgeschiedenheit nur per Kleinflugzeug erreichbar. Direkt am Hoanib Flussbett und inmitten einer völlig unberührten Natur gelegen ist das Camp ein idealer Ausgangspunkt für Wildbeobachtungsfahrten oder Rundflüge entlang der mystischen Skelettküste. Beeindruckend ist in dieser kargen und lebensfeindlichen Landschaft weniger die Anzahl der Tiere als ihre Artenvielfalt. So leben hier die seltenen Wüstenelefanten und -löwen sowie die grösste Population von Spitzmaulnashörnern in Afrika. Frischwasserquellen sind die Grundlage fürs Überleben von Hartmanns Bergzebras, Giraffen, Oryxantilopen, Springböcken, Kudus, Meerkatzen, Schwarzrückenschakalen und Ginsterkatzen. An der Küste leben zudem zahlreiche Robben.

Angebot
Das Haupthaus des Camps besticht durch eine gemütliche Innen- und Aussenlounge mit Sicht auf die umliegende Landschaft und das Wasserloch. Es steht ein Swimmingpool zur Verfügung. Entspannen Sie zwischen den Aktivitäten bei einem kühlen Drink an der Bar oder geniessen Sie abends die Idylle an der Feuerstelle. Nebst Pirschfahrten werden Safaris zu Fuss und Rundflüge im Kleinflugzeug über die Skeleton Coast angeboten (gratis ab 3 Nächten Aufenthalt, nur bei guten Wetterverhältnissen). Lassen Sie sich verzaubern von dieser beeindruckenden Landschaft und den hier heimischen Tieren, welche sich in dieser kargen Umgebung einen Lebensraum geschaffen haben

Zimmer
Das Camp verfügt über 8 Zeltzimmer. Eines der Zelte ist ein Familienzelt mit zwei separaten Schlafräumen und jeweils eigenem Badezimmer. Die luxuriös ausgestatteten Zimmer bieten alle ein eigenes Badezimmer mit Dusche und separatem WC. In den heissen Mittagsstunden können die Gäste in ihrer eigenen, schattigen Aussenlounge entspannen. Die Zimmer sind mit Ventilatoren ausgestattet. In den kühlen Winternächten werden Extrabettdecken und Wärmeflaschen bereitgestellt.



Desert Lion Foundation

Das Hoanib Skeleton Coast Camp unterstützt das Projekt der Desert Lion Foundation, welches in dieser Region zu Forschungszwecken unterwegs ist. Seit der Einrichtung der kommunalen Schutzgebiete hat sich der Wildbestand speziell in den trockenen Gebieten Namibias deutlich vergrössert. Im Laufe der Jahre hat so auch eine wachsende Population von Löwen den Weg zurück in ihr ursprüngliches Habitat im nördlichen Damaraland und im südlichen Kaokoveld gefunden. Dies führt vermehrt zu Konflikten mit der einheimischen Bevölkerung, die finanzielle Einbussen durch den Verlust von Weidetieren erleiden, ohne von der touristisch interessanten Attraktivität der Wüstenlöwen zu profitieren. Infolgedessen wurden immer häufiger Löwen getötet, von deren Verhalten und Verbreitung man wenig wusste, bis Dr. Flip Stander 1998 ein intensives Forschungsprojekt startete. Die Stiftung sammelt unter anderem ökologische Daten über die Löwenpopulation und hat ein Ökotourismus- Konzept entwickelt um Konflikte zwischen der lokalen Bevölkerung und den Wüstenlöwen zu vermeiden.
Unsere Meinung
-Traumhafte Lage in einer völlig unberührten Landschaft

-Ruhe und Erholung pur im luxuriösen, neueröffneten Hoanib Camp

-Ausgezeichnete Möglichkeiten zur Beobachtung der Wüstenelefanten und -löwen

Spezialisten Kontaktieren

Hat das Hotel schon besucht