Ait Benhaddou AdobeStock_141188509

Gruppenreise Südliches Marokko

Flagge Marokko

Gruppenreise Südliches Marokko

Auf dieser abwechslungsreichen Tour überqueren Sie den Hohen Atlas und entdecken die wechselnden Landschaften des Südens. Palmen, Oasen, Kasbahs und die unendliche Weite der Sahara machen diese Reise zum Erlebnis.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
Anreise jeden Fr
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.11.2020 - 31.10.2021
ab CHF 1‘195
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Gruppenreise Südliches Marokko

1. Tag Marrakesch
Nach Ankunft in Marrakesch Transfer in Ihr Riad. Übernachtung in Marrakesch.
Ihr Hotel: Les Jardins de Mouassine
Ihre Zimmerkategorie: Standard

2. Tag Boumalne
Fahrt von etwa 320 km über den 2260 Meter hohen Tizi-n-Tichka Pass Richtung Süden. Immer wieder haben Sie atemberaubende Ausblicke auf die Täler und Schluchten des Atlas-Gebirges. Unterwegs Stopp bei der Ksar Ait Benhaddou. Weiterfahrt durch das palmengesäumte Dadès Tal nach Boumalne. Übernachtung in Boumalne.
Ihr Hotel: Xaluca Dades
Ihre Zimmerkategorie: Standard

3. Tag Zagora
Die Dadès-Schlucht mit bizarren Felsformationen und ein Abstecher in die Todra-Schlucht gehören zu den Höhepunkten dieser Reise. Im Anschluss führt die heutige Etappe (etwa 275 km) via Alnif, Tazzarine und Tarhbalt ins landschaftlich schöne Drâa-Tal nach Zagora. Übernachtung in Zagora.
Ihr Hotel: Riad Dar Sofian
Ihre Zimmerkategorie: Standard

4. Tag Erg Lihoudi
Auf dem Weg Richtung Süden besuchen Sie Tamegroute. Der Ort ist für seine grün glasierten Töpferwaren, die noch bewohnte Kasbah sowie seine Bibliothek, wo Sie unter anderem Korane aus dem 13. Jahrhundert besichtigen können, bekannt. Weiter geht es nach Mhamid, wo Sie aufs Dromedar umsteigen und vor untergehender Sonne gemütlich zum Zeltcamp in der Lihoudi Wüste reiten. Übernachtung im Wüstencamp.

5. Tag Erg Chegaga
Nach dem Frühstück reiten Sie nach Mhamid zurück. Im Geländewagen geht es weiter zur Erg Chegaga Wüste, die mit bis zu 300 Meter hohen Dünen beeindruckt. Durch eine herrliche Landschaft fahren Sie zu Ihrem Camp, wo Sie eine Düne besteigen und den Sonnenuntergang geniessen können. Übernachtung im komfortablen Wüstencamp.

6. Tag Tisselday
Weiter geht die Fahrt (ca. 280 km) durch karge Wüstenlandschaft via den Lac Iriki, Foum Zguid, Tazenakht bis nach Tisselday. Dort befindet sich Ihr hübsches Gästehaus «Irocha». Lassen Sie den Tag auf der wunderschönen Terrasse mit atemberaubender Aussicht ausklingen. Übernachtung in Tisselday.
Ihr Hotel: Irocha
Ihre Zimmerkategorie: Standard

7. Tag Marrakesch
Fahrt zurück über den Tizi-n-Tichka Pass nach Marrakesch. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Marrakesch.
Ihr Hotel: Les Jardins de Mouassine
Ihre Zimmerkategorie: Standard

8. Tag Marrakesch
Transfer zum Flughafen oder individuelle Verlängerung.

Ausblenden

Reiseunterkünfte

Spezialisten Kontaktieren

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe