Gruppenreise Pura Vida

Flagge Costa Rica

Gruppenreise Pura Vida

«Pura Vida» - so begrüssen sich die Einheimischen, Ticos genannt, und drücken so ihre Lebensfreude aus. Auf dieser Reise vom Atlantik an den Pazifik besuchen Sie die schönsten Nationalparks dieses Landes, entdecken den imposanten Vulkan Arenal und die grossartige Flora und Fauna in ihrer vielfältigsten Form.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Filialleiter
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Gruppenreise Pura Vida

1. Tag San José
Ankunft in San José und Transfer ins Hotel.

2. Tag San José - Puerto Viejo de Limón
Sie werden vom Hotel abgholt und durch den Braulio Carrillo Nationalpark ins karibische Tiefland gefahren. Gegen Mittag erreichen Sie Ihr Strandhotel in Puerto Viejo, nur wenige Schritte vom Sandstrand Playa Cocles entfernt.

3. - 4. Tag Puerto Viejo de Limón
Zwei angenehme Strandtage erwarten Sie: Die salzige Meeresluft, der Wind in Ihren Haaren und das sanfte Plätschern der Wellen sorgen für absolute Entspannung und Seelenfrieden. Natürlich haben Sie auch genügend Zeit, um an den zahlreichen Aktivitäten vor Ort teilzunehmen: Fahrradfahren sowie Besuche der umliegenden Nationalparks und der örtlichen Tierauffangstation.

5. Tag Puerto Viejo de Limón - Sarapiquí
Gegen Mittag holt Sie ein Sammeltransfer vom Hotel ab und bringt Sie in die Gegend von Sarapiquí, welche bekannt ist für ihren authentischen Lebensstil und die vielen Aktivitäten für Besucher: Reitausflüge, Wildwasser-Rafting, Schokoladen-, Fledermaus- und Ananastouren und vieles mehr.

6. Tag Sarapiquí
Dies ist der perfekte Tag, um etwas auf eigene Faust zu unternehmen! Werden Sie zum Naturforscher und entdecken Sie spielende Affen, Faultiere, Nasenbären und zahlreiche tropische Vogelarten.

7. Tag Sarapiquí - La Fortuna
Nach 1½ Stunden erreichen Sie die Region Arenal, eine der beliebtesten Gegenden in Costa Rica dank des berühmten Vulkans und zahlreichen weiteren Attraktionen, wie Thermalquellen, Wasserfälle und Naturpfade.

8. Tag La Fortuna
Aktivitäten nach Wahl, wie beispielsweise Fahrrad- und Kajaktouren oder ein Besuch des Nationalparks, der Thermalquellen, des Wasserfalls oder des Naturreservats.

9. Tag La Fortuna - Monteverde
Der Boots- und Bustransfer von La Fortuna in den Nebelwald von Monteverde ist ein Highlight Ihrer Reise. Mit einem kleinen Bus fahren Sie zum Staudamm des Arenal Sees. Mit einem Boot gelangen Sie auf die andere Seite des Sees. Die letzten Kilometer nach Monteverde legen Sie wieder per Bus zurück.

10. Tag Monteverde
Geniessen Sie entspannte Spaziergänge unter dem Dach des Dschungels und versuchen Sie, so viele der 400 einheimischen Vogelarten wie möglich zu erspähen.

11. Tag Monteverde - Rincón de la Vieja
Ihre Reise führt Sie in den Nordwesten Costa Ricas, zum Rincón de la Vieja Vulkan.

12. Tag Rincón de la Vieja
Geniessen Sie die Natur und die atemberaubende Aussicht auf die Region Guanacaste und die Pazifische Küste. Die Hänge des massiven Vulkans sind von tropischen Wäldern bedeckt. Beliebte Aktivitäten in dieser Gegend sind Wildwasser-Rafting in Kajaks, Wandern, Freiluft- Kurbäder, sprudelnde Schlammgruben, Wasserfälle, Canopy-Touren und Reitausflüge.

13. Tag Rincón de la Vieja - Manuel Antonio
Heute führt die Reise an den Zentralpazifik, um einen der schönsten Strände und den Nationalpark zu erkunden. Obwohl Manuel Antonio einer der kleinsten Nationalparks des Landes ist, zählt er zu den beliebtesten Ausflugszielen sowohl für Touristen als auch für Einheimische.

14. Tag Manuel Antonio Nationalpark
Geniessen Sie den Tag im Park oder am Strand.

15. Tag Manuel Antonio - San José
Heute werden Sie im Sammentransfer zurück nach San José gebracht.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz