Gruppenreise Atacama Wüste und Geysire

Flagge Chile

Gruppenreise Atacama Wüste und Geysire

Eine endlose Vielfalt von Vulkanen, Salzseen, bizarren Formen, Schluchten, wunderschönen Farbenspielen und mitten in der Wüste entspringendem Wasser. Weissglühende Puna-Dörfer, Tamaruga- Wälder im Schorf der einsamen Salpeterwüste, himmelstürmende Vulkane und das Schauspiel aus dem Boden schiessender Geysire: Das ist die kontrastreiche Szenerie der Atacama Wüste.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisezentrum Windisch
Senior Product Manager
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Gruppenreise Atacama Wüste und Geysire

1. Tag Calama - San Pedro de Atacama
Individuelle Ankunft in Calama. Anschliessend Fahrt durch die Wüste ins Oasenstädtchen San Pedro de Atacama. Abends fahren Sie ins bizarre Mondtal, welches bei Sonnenuntergang in allen Farbschattierungen erstrahlt.

2. Tag Regenbogental und Salar
Am Morgen unternehmen Sie eine Wanderung durch das Regenbogental. Dieses Tal trägt seinen Namen zurecht: Die vom scharfen Wüstenwind geschliffenen, bizarren Fels-,Wandund Säulenformationen leuchten in den verschiedensten Farben – von tiefrot über weiss bis smaragdgrün. Ein faszinierendes Erlebnis! Danach besichtigen Sie das Dorf Toconao und den Salar de Atacama. Der 3000 km2 grosse Salzsee ist der Lebensraum für verschiedene Flamingoarten. Die Lagune Chaxa bietet hervorragende Möglichkeiten, diese Vögel in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

3. Tag El Tatio Geysire
Am Morgen früh Abfahrt zu den 4'500 m hoch gelegenen Tatio Geysiren, einem der eindrucksvollsten Naturschauspiele Chiles. Bei Sonnenaufgang sind die enormen Heisswasserfontänen der vulkanischen Geysire am besten zu beobachten. Anschliessend Rückfahrt nach San Pedro.

4. Tag San Pedro de Atacama - Calama
Transfer zum Flughafen Calama und individuelle Weiterreise.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz