Vietnam Golfreisen

Ein faszinierender Mix

Golfreisen nach Vietnam versprechen einen faszinierenden Mix von Exotik, Kultur, Natur, Kulinarik und Golf – eine perfekte Mischung für Ihre nächsten Ferien in Südostasien. Auch vier Jahrzehnte nach dem Ende des Vietnamkriegs ist dessen Schatten noch nicht gänzlich verflogen. Doch das südostasiatische Land hat sich inzwischen geöffnet und Tourismus gehört zu den wichtigsten Einnahmequellen. Reisende treffen in Vietnam auf eine schier unvorstellbare landschaftliche wie kulturelle Vielfalt. Jahrhunderte alte Tempelanlagen verbergen sich in unberührten Naturlandschaften, während sich in Hanoi oder Ho Chi Minh City aufregendes und hektisches Stadtleben abspielt. Inzwischen sind auch entlegene Gebiete des Landes verkehrsmässig besser erschlossen und Besucher können daher grosse Teile Vietnams komfortabel erreichen. Der Faszination, die Vietnam ausstrahlt, sind in den vergangenen zwei Jahrzehnten auch einige namhafte Golfplatz Designer und Architekten angezogen. So haben beispielsweise der Schotte Colin Montgomerie, der Engländer Nick Faldo oder der legendäre australische Ausnahmekönner Greg Norman mit spektakulären Golfplatz Designs ihre Präsenz markiert. Die ehemaligen Profigolfer liessen sich von der beeindruckenden Kultur und Geschichte, dem angenehmen, der ursprünglichen Natur, den endlosen Stränden am Südchinesischen Meer und vor allem auch der ausserordentlichen Gastfreundschaft der Vietnamesen in ihren Bann ziehen. An einigen der schönsten Plätze des Landes entstanden hervorragende Golfplätze, die in Sachen Qualität und gebotenem Service kaum zu überbieten sind. Darüber hinaus können sich Vietnams Golfhotels ebenso gut wie seine Golfplätze sehen lassen. Wir beraten Sie gerne.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern