15 Tage durch Kanadas Westen

Golf Rundreise Kanada

Golf Rundreise Kanada

Die Provinzen Alberta und British Columbia sind einzigartige Naturparadiese, nicht nur mit weltbekannten Urlaubsorten wie Banff und Whistler sondern auch zahlreichen traumhaften Golfplätzen, die zwischen den beiden pulsierenden Metropolen Vancouver an der Westküste und Calgary am Fusse der Rocky Mountains liegen. Naturerlebnis, Genuss und wunderschöne Grees: Eine Golf-Reise durch den Westen Kanadas ist ein einzigartiges Erlebnis!

Schon beim Anflug auf Calgary erahnen Sie die gigantischen Dimensionen Kanadas. Mitten in der riesigen Prärie mit ihren Farmen und Rinderherden erheben sich die Wolkenkratzer der Stadt vor den schneebedeckten Gipfeln der Rocky Mountains. Durch Calgary fahren Sie entspannt den Trans Canada Highway, der vom Atlantik bis zum Pazifik reicht, Richtung Westen. Vorbei an den Wettkampfstätten der Olympischen Winterspiele von 1988 rollen Sie immer weiter hinein in die Berge auf ihrer Golf Rundreise Kanada.

 

Weiterlesen Ausblenden
Golfreisen
Product Manager
Weitere Spezialisten

Golf Course mit Bergpanorama in Canmore

Nach rund zwei Stunden erreichen Sie schon Canmore, das im Winter ein weltbekanntes Langlaufzentrum und im Sommer eine top Golfdestination ist. Am nächsten Tag spielen Sie Ihre erste Runde im Silvertip Golfcourse, der Sie mit atemberaubenden Bergpanoramen perfekt auf Ihren Kanada-Golftrip einstimmt. Nach dem Spiel auf dem Kurs mit seinen grossen, schnellen Greens geniessen Sie den Abend in den Restaurants und Kneipen von Canmore, bevor es weiter nach Westen geht.

Über Banff nach Radium

Vorbei an Banff fahren Sie durch den Banff Nationalpark. Nehmen Sie sich unbedingt Zeit für einen Abstecher auf Banffs schöne Main Street und nach Lake Louise. Bis Radium sind es nur vier Stunden. Dort wohnen Sie für drei Nächte und spielen den Eagle Ranch Kurs in Invermere und den Copper Point Golfcourse in Radium. Eagle Ranch ist mit seinen anspruchsvollen Fairways immer in Topzustand und Copper Point mit seinem Mix aus offenen und von Bäumen gesäumten Bahnen sowieso einer der besten Kurse in BC.

Fairways in Kelowna mit Blick ins Tal

Am sechsten Tag fahren Sie durch traumhafte Berglandschaften weiter nach Westen ins Okanagan Valley. Kanadas Wein- und Obstbauregion Nummer eins ist ein Traumziel für Geniesser mit unzähligen Weingütern und Toprestaurants. Drei Nächte verbringen Sie in Kelowna. Einen Tag spielen Sie den Tower Ranch Golfcourse, der mit seinem wunderbaren Blick ins Tal zu den schönsten der Region zählt, am zweiten Tag  fordert Sie Gallaghers Canyon mit seinen engen Bahnen und kleinen Greens heraus.

 

Tower Ranch Course - Copyright by IAGTO
Nicklaus-North-Golf-Course the par 4 18th - Copyright by IAGTO

Einer der besten Golfplätze Kanadas in Kamloops

Nur drei Stunden von Kelowna entfernt liegt Kamloops, das nächste Ziel Ihrer Reise,  wo Sie zwei Nächte verbringen werden. Hier spielen Sie den Tobiano Golfcourse — für viele Experten einer der besten Kurse Kanadas! Der offene Platz ist fast völlig frei von Bäumen und Häusern —, einfach ein Traum.

Whistler ist ein Paradies für Golfer

Eine Golfreise durch Kanadas Westen ist ohne einen Abstecher nach Whistler undenkbar. Kanadas berühmtester und grösster Skiort ist im Sommer ein Paradies für Golfer – und nicht nur für die. Whistler hat alles: hervorragende Hotels, erstklassige Restaurants, nette Cafés und eine atemberaubende Natur. Die drei Nächte vergehen wie im Flug. Die beiden Runden auf zwei der besten Golfplätze in BC werden Sie nie vergessen. Erst spielen Sie den von Robert Trent Jones Jr. designten Chateau Whistler-Platz, einen waschechten Gebirgskurs. Dann können Sie Ihre Klasse auf dem Nicklaus North-Kurs von Golf-Ikone Jack Nicklaus auf langen, gewellten Fairways unter Beweis stellen, während auf dem See neben Ihnen ein Wasserflugzeug landet, am Ufer neugierige Braunbären umherstreichen und eine Gruppe von Rehen von Ihrem Drive aufgeschreckt davonrennt. Das ist Kanada!

 

Pazifikfjorde bei Vancouver

Am 14. Tag fahren Sie rund drei Stunden lang über den wunderschönen Sea to Sky Highway von Whistler vorbei an den Pazifikfjorden nach Vancouver. Dort werden Sie Ihre letzte Nacht verbringen, bevor es am nächsten Tag zurück nach Hause geht. Vancouver zählt zu den schönsten Metropolen überhaupt. Das verdankt die Stadt sicher auch ihrer fantastischen Lage – hier trifft der Pazifik auf die Coast Mountains. Selbst von Downtown aus hat man die Berge stets vor Augen.

Wer seinen Blick gerade nicht in die Ferne schweifen lässt, findet in Downtown das vielleicht imposanteste Gebäude in Vancouver. An der Hafenfront direkt am Wasser befindet sich der Canada Place, ein 300 Meter langer Steg mit einer auffälligen Dachkonstruktion in Segelform. Während der Weltausstellung 1986 war hier der Canada Pavillon untergebracht. Heute befinden sich im Canada Place unter anderem das Vancouver Convention Center und das Pan Pacific Vancouver Hotel, außerdem legen hier Kreuzfahrtschiffe an. Alle, die sich für den Trip nach Downtown entschieden haben, sollten die Gelegenheit nutzen und auf kulinarische Entdeckungsreise gehen. Vancouver ist eine internationale Stadt und die verschiedenen Einflüsse schlagen sich in der Küche nieder. Wegen der riesigen, hier lebenden asiatischen Gemeinde ist Sushi extrem beliebt – und auch extrem gut.

 
Vancouver_Copyright: Shutterstock547210174_hannamariah

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Kanada-Rundreise Westen

„Calgary - die Cowboy-Stadt. Auf den Spuren der Calgary Stampede und der Olympschen Spiele 1988.  “

zum Reisebericht
Martina Schneider
Reisebüro
Filialleiterin
 

Durchatmen zwischen Calgary und Vancouver Island

„Westkanada ist der Inbegriff für freie, unberührte Natur. Auf dem Weg von Calgary bis nach Vancouver und Vancouver Island entdecken Sie grandiose Berglandschaften, mächtige Gletscher, spiegelglatte Seen und gigantische Wasserfälle. Weitab von Stress und Hektik geniessen Sie nur Natur und könne...“

 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Sport geniesst bei knecht reisen einen hohen Stellenwert. Das zeigt sich zum Beispiel in den Angeboten für Heliskiing in Kanada oder Golfreisen...
Mehr informationen
Was war das für ein überwältigendes Gefühl bei der Eröffnungsfeier: Gemeinsam mit dem Schweizer Team bin ich hinter der Schweizer Fahne eingel...
Mehr informationen

  30x in der schweiz