birdie-traveller crew

Marco Nuzzo

Marco Nuzzo begegnete seiner Passion für Golf bereits in jungen Jahren bei einem Sprachaufenthalt in Neuseeland. Insbesondere die «britische» Art, wie mit diesem Sport umgegangen wurde, faszinierte Marco: Der lockere Zugang zum Spiel und das gemeinsame Erleben gepaart mit klaren Regeln. Marco ist Genussgolfer, dem es weniger um Handicap und Turniere- sondern mehr um die pure Freude am Spiel auf Reisen in angenehmer Gesellschaft geht. Diese jahrelange Erfahrung möchte er in seiner Rolle als Product Manager Golf bei knecht reisen nun vermitteln.

Marco Nuzzo

Florence Weiss

Florence Weiss

Florence Weiss ist leidenschaftliche Sportlerin. Wenn die ehemalige European Ladies Tour-Spielerin nicht gerade auf dem Golfplatz steht, ist sie beim Fitness-Training, Tauchen, Mountainbiken oder Snowboarden. „Ich liebe die Berge, den Schnee und Sonnenschein“, sagt Florence, die viele aus ihrer Tour-Zeit noch unter ihrem Mädchennamen Lüscher kennen.

Als Playing Pro gewann sie dreimal das Championat Suisse Omnium, 2007 holte die Blondine den Titel bei den Rejmes Ladies Open. Mittlerweile ist „FloFlo“, wie ihre Freunde sie nennen, ins Teaching Pro-Fach gewechselt. Seit 2010 trainiert die in Zürich lebende Proette Golferinnen und Golfer im GC Schönenberg. Ab dieser Saison können auch knecht reisen-Gäste von dem enormen Erfahrungsschatz der Schweizer Top-Golferin profitieren. „FloFlo“ begleitet Golf-Trips von knecht reisen. Dabei gibt sie wertvolle Technik- und Taktik-Tipps auf einigen der schönsten Golfplätze der Welt. Bei aller Konzentration auf dem Platz, kommt bei Florence Weiss der Spass nie zu kurz.

Alexander Stohr

Alexander Stohr hat nach langjährigem Leistungssport als Jugendlicher die Liebe zum Golfsport, sein Talent und seine Leidenschaft für das Unterrichten entdeckt. Seitdem ist er ehrgeizig auf der Suche nach neuen Wegen und Möglichkeiten, den Menschen dieses wunderschöne Spiel möglichst einfach näher zu bringen! „Mein Ziel ist es, dass der Golfer von der ersten Stunde an Spass hat und Fortschritte sieht“ sagt Alexander. Er ist kein Freund komplexer Trainingsgestaltung! Einfachheit und Spass stehen im Vordergrund! Der Erfolg kommt dann wie von selbst!

Alexander Stohr

Anthony J. Helbling

Anthony J. Helbling

Anthony J. Helbling ist ein grauer “Shark” in Bezug auf Golf. Hat ihn doch Greg Norman “the Shark” zur Faszination Golf gebracht. Neben Golf stehen Reisen und Wassersport sowie Skifahren im Vordergrund. „Leider ist das Handicap noch nicht im einstelligen Bereich, aber ich arbeite daran“. Den Golfsport übt „A.J“ Helbling schon seit 42 Jahren aus.

Fredy Mächler

Für Fredy Mächler ist Golfen ist nicht nur ein Sport, sondern eine Leidenschaft – seit fünfzehn Jahren vertritt er das grösste Golfresort Europas: Bad Griesbach in der Schweiz. Jedes Jahr begleitet er Golfer auf den Golfwochen in der «bayrischen Toskana» und unterhält die Spieler mit seiner offenen und fröhlichen Art. Fredy Mächler übt den Sport seit 25 Jahren intensiv aus und ist mit einem Handicap von 6,9 ein beliebter Flightpartner.

Fredy Maechler

Ralf Lehmann

RalfLehmann

Ralf Lehmann hat als ausgebildeter Fitness- und Sportlehrer schon viel Sportarten betrieben, aber keine ist vergleichbar mit Golf. Nach seinem Abschluss als Master-Professional hat er sich als Experte für Schwungrhythmus und das kurze Spiel etabliert. „In diesen zwei Bereichen sind mit der richtigen Didaktik/methodik schnelle Verbesserungen möglich. Das kommt einem besonders beim Spielen fremder Plätze auf Golfreisen zu Gute:“ Ralf Lehmann arbeitet als Head Pro/Clubmanager im Swiss Golf Park in Wädenswil.

Ursin Caduff

Ursin Caduff ist der neue Golf-Pro im Team der birdie-traveller Crew. Der ehemalige Golfprofessional von Bad Griesbach arbeitet nun seit 2013 im GC Lipperswil als Golflehrer. Der Bündner weiss :„Egal ob absoluter Anfänger oder bereits Single-Handicapper - bei den birdie-traveller Reisen ist bestimmt das Richtige für Sie dabei.“ Ursin beschäftigt sich seit mehreren Jahren intensiv mit der Methode vom „Hall of Famer“ Jim Hardy und ist von ihm geprüft und zertifiziert worden. Er weiss deshalb worauf es im Spiel ankommt.

UrsinCaduf

Dino Canepa

DinoCanepa

Dino Canepa ist seit 2014 Golf Turnier Organisator („GTO“) bei birdie-open.com. Er ist in der Schweizer Golfszene eine bekannte Grösse und kennt sich bestens aus auf den Schweizer und Internationalen Golfplätzen. Der passionierte „Single“ Handicapper spielt seit 1992 Golf. „Ich liebe es, neue Golfplätze zu erkunden und freue mich schon auf die kommenden Reisen.“ Zudem hat er eine weltweite „Bucketlist“ von über 500 international Golfplätzen erstellt, die es zu „begolfen“ gibt.

Gratis Katalogbestellung

  30x in der schweiz