Golfen auf Neuseelands schönsten Plätzen

Flagge Neuseeland

Golfen auf Neuseelands schönsten Plätzen

Entdecken Sie die schönsten Orte und Nationalparks in Neuseeland und spielen Sie auf den spektakulärsten Golfplätzen des Landes. Einige der besuchten Golfplätze gehören gar zu den besten der Welt. Die pittoreske Landschaft , die tollen Unterkünft e und die sensationellen Golfplätze werden auch Ihnen den Atem rauben.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Quality
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.04.2017 - 31.03.2018
ab CHF 9‘518
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Deluxe
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.04.2017 - 31.03.2018
ab CHF 11‘618
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Golfen auf Neuseelands schönsten Plätzen

1. Tag Auckland - Bay of Islands
Nach Ihrer Ankunft in Auckland fliegen Sie in die Bay of Islands. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

2. Tag Bay of Islands
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Golfens. Sie verbringen den Tag auf dem wunderschönen «Kauri Cliffs» Golfplatz, von wo Sie einen atemberaubenden Ausblick geniessen.

3. Tag Bay of Islands
Am heutigen Tag unternehmen Sie eine Schifffahrt in der schönen Bucht und können mit etwas Glück sogar Delfine beobachten.

4. Tag Bay of Islands - Auckland
Sie fliegen heute zurück nach Auckland, wo Sie die nächsten beiden Nächte verbringen und sich die Stadt ansehen können.

5. Tag Auckland
Nach der Fahrzeugübernahme im Hotel verbringen Sie den heutigen Tag auf dem Titirangi Golfplatz, welcher wunderschön in die Waitakere Ranges eingebettet liegt.

6. Tag Auckland - Tairua (150 km)
Am heutigen Tag fahren Sie in östlicher Richtung auf die Coromandel Halbinsel, welche für schöne Strände und heisse Quellen bekannt ist. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

7. Tag Tairua - Rotorua (190km)
Das Zentrum der Nordinsel Neuseelands wartet auf Sie! Rotorua, eine der interessantesten Orte was Geothermik und die Kultur der Maori betrifft, ist Ihr heutiges Ziel. Am ersten Abend geniessen Sie eine Tanzvorführung der Maori und ein typisches Abendessen aus dem Erdofen.

8. Tag Rotorua - Taupo (80 km)
Die heutige kurze Etappe bringt Sie weiter südwärts zum Lake Taupo und dem gleichnamigen Ort. Wenn Sie Zeit finden, empfehlen wir Ihnen eine Schifffahrt auf dem grossen See, bei welcher Sie Maori Felsschnitzereien bestaunen können.

9. Tag Taupo
Den heutigen Tag verbringen Sie auf dem anspruchsvollen Kinloch Club Golfcourse, einem der besten Golfplätze des Landes.

10. - 11. Tag Taupo- Napier (140 km)
Diese Etappe beginnt mit einer Tour auf einem ehemaligen Goldfeld. Anschliessend fahren Sie nach Napier an die Ostküste. Diese Region ist nicht nur bekannt für köstlichen Wein, sondern auch für einen der besten Golfplätze des Landes. Das Abschlagen der Bälle auf dem «Cape Kidnappers» Golfplatz ist eines der Highlights dieser Reise.

12. - 13. Tag Napier - Wellington (370 km)
Von Napier geht es in Richtung Süden zur Hauptstadt Neuseelands. Hier verbringen Sie zwei Nächte und bespielen einen lokalen Golfcourse.

14. Tag Wellington - Kaikoura (160 km)
Per Fähre setzen Sie heute von Wellington nach Picton über und setzen Ihre Reise auf der Südinsel fort. Diese erste Etappe bringt Sie nach Kaikoura, einem kleinen Ort an der Ostküste.

15. Tag Kaikoura - Christchurch (180 km)
Sie fahren heute nach Christchurch, die grösste Stadt der Südinsel. Hier haben Sie nachmittags Zeit, die Stadt zu Fuss zu entdecken.

16. Tag Christchurch - Tekapo (245 km)
Die heutige Etappe unterbrechen Sie für ein Spiel auf dem schönen «Terrace Downs» Golfplatz, bevor Sie Ihre Reise nach Tekapo fortsetzen. In Tekapo angekommen, empfehlen wir Ihnen den Besuch der «Church of the Good Shepherd».

17. - 18. Tag Tekapo - Dunedin (300 km)
Von Tekapo führt Sie die Reise entlang der
Ostküste südwärts nach Dunedin. Wir empfehlen
Ihnen den Besuch der Moeraki Boulders,
einer Gesteinsformation am Strand kurz vor
Dunedin. Den nächsten Tag verbringen Sie auf
einem lokalen Links-Golfcourse und unternehmen
eine Tour zur Pinguin-Beobachtung.

19. - 20. Tag Dunedin - Queenstown (280 km)
Heute gibt es zwei verschiedene Wege zu Ihrem Zielort. Der eine führt auf direktem Weg nach Queenstown, der andere über die Küste der Catlins und ist fast doppelt so lange. Sollten Sie genügend Zeit haben, empfiehlt sich die Fahrt der Catlins Coast entlang. Den nächsten Tag verbringen Sie auf dem Golfplatz des Millbrook Resorts.

21. Tag Milford Sound
An diesem Tag steht ein Ausflug zum zerklüfteten Milford Sound auf dem Programm. Sie fliegen nach Milford Sound und zurück und unternehmen von dort eine Schifffahrt.

22. - 23. Tag Queenstown
Diese Tage verbringen Sie entweder auf dem Golfplatz oder zur freien Verfügung. Das Highlight dieser Tage ist sicherlich das Bespielen des Jack's Point Golfplatzes.

24. - 25. Tag Queenstown - Christchurch
Nach der Rückgabe Ihres Mietwagens fliegen Sie heute zurück nach Christchurch, wo Sie für die letzte Übernachtung zum Peppers Clearwater Resort gefahren werden, wo sich erneut ein schöner Golfplatz befindet.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz