Andreas Ernst - Fotolia

Geheimnisvoller Süden

Flagge Peru

Geheimnisvoller Süden

Im Süden des Landes liegen nicht nur die weltbekannten Nazca-Linien und viele andere eindrückliche Relikte aus vergangenen Tagen, mit den Ballestas-Inseln gehört auch ein Naturparadies zu dieser Region. Herausragende Sehenswürdigkeiten wie die Halbinsel Paracas, die Ballestas- Inseln, welche zahlreichen Tieren wie Seelöwen, Kormoranen, Pelikanen und Flamingos einen idealen Lebensraum bieten, und natürlich die geheimnisvollen Wüstenzeichen von Nazca bieten neben der herben Schönheit der Wüstenlandschaft genügend Argumente für eine Fahrt in den Süden.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Freelancerin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Geheimnisvoller Süden

1. Tag Lima - Paracas
Vormittags werden Sie in Ihrem Hotel in Lima abgeholt und begeben sich auf den Weg nach Paracas.

2. Tag Paracas - Nazca - Paracas
Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Ica und besuchen das dortige Museum. Danach Weiterfahrt nach Nazca, wo Sie zum lokalen Flughafen gefahren werden. In einer kleinen Sportmaschine unternehmen Sie einen Flug über die Nazca Linien, die nur aus der Luft zu erkennen sind. Abends kehren Sie zu Ihrem Hotel in Paracas zurück.

3. Tag Paracas - Lima
Morgens besichtigen Sie die vorgelagerten Ballestas Inseln. Am frühen Nachmittag Rückfahrt von Paracas nach Lima. Individuelle Weiterreise.

Ausblenden

Das könnte Ihnen auch gefallen

Angebot merken
Flagge Peru

15 Tage Mittelklasshotel

ab CHF 6‘240
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Peru

8 Tage Classic

ab CHF 1‘139
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Peru

18 Tage Mittelklasshotel

ab CHF 9‘580
Zum Angebot

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe