Geführte Bahnerlebnisreise - Goldener Ahorn

Flagge Kanada

Geführte Bahnerlebnisreise - Goldener Ahorn

Erleben Sie faszinierende Metropolen, die Seen und Wälder des kanadischen Schildes, die endlosen Weiten der Prärien und die grandiose Bergwelt der Rocky Mountains mit in der Sonne glänzenden Gletschern, türkisfarbenen Bergseen und tiefen Schluchten mit tosendem Wildwasser. Diese einzigartige Bahnreise mit deutschsprachiger Reiseleitung führt Sie zu den Höhepunkten Kanadas!
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
18.05.2020 - 18.05.2020
ab CHF 7‘355
22.06.2020 - 22.06.2020
ab CHF 8‘290
19.07.2020 - 19.07.2020
ab CHF 9‘395
02.08.2020 - 02.08.2020
ab CHF 9‘395
13.09.2020 - 13.09.2020
ab CHF 9‘538
20.09.2020 - 20.09.2020
ab CHF 9‘395
28.09.2020 - 28.09.2020
ab CHF 8‘030
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Geführte Bahnerlebnisreise - Goldener Ahorn

1. Tag Toronto
Individuelle Anreise nach Toronto und Begrüssung durch die Reiseleitung im Hotel. 2 Übernachtungen in einem Erstklasshotel in Toronto.

2. Tag Toronto
Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Metropole am Ontario-See nahe. In einem Restaurant mit Blick auf den Ontario-See genießen Sie Ihr Mittagessen. Anschließend besuchen Sie den CN Tower mit der auf 447 m gelegenen Aussichtsterrasse. Für den Nachmittag empfehlen wir einen Spaziergang am Ontario- See, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen.

3. Tag Toronto
An der Union Station von Toronto beginnen Sie Ihre transkontinentale Fahrt mit dem Canadian. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick.

4. Tag Erholung an Bord des «Canadian»
Im Laufe des Tages ändert sich das heutige Landschaftsbild. Auf Seen und Wälder folgen die Prärien.

5. Tag Durch die Prärie
Entspannen Sie sich und geniessen Sie die hervorragende Betreuung an Bord, während Sie die weiten Ebenen der Prärie durchqueren.

6. Tag Jasper Nationalpark
Am Morgen erreicht Ihr Zug die Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark und unternehmen einen Ausflug in den Maligne Canyon und an den Maligne Lake. Auf Wunsch nehmen Sie an einer Bootsfahrt zur Insel Spirit Island teil, die als Postkarten- und Kalendermotiv zu einem Botschafter Kanadas wurde. Am späten Nachmittag beziehen Sie in der herrlich an einem Bergsee gelegenen Lodge Ihr Zimmer

7. Tag Jasper Nationalpark – Icefields Parkway – Banff Nationalpark
Während der 4-stündigen Busfahrt über den Icefields Parkway erwarten Sie atemberaubende Flora und Fauna. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom Aussichtspunkt Glacier Skywalk. In Banff, dem berühmten Hauptort des gleichnamigen Nationalparks, beziehen Sie Ihr Zimmer im Mittelklasse Hotel für die folgenden drei Nächte.

8. Tag Banff Nationalpark
Fakultativ können Sie am Vormittag an einem Helikopterrundflug über die Bergwelt des Spray Valley teilnehmen. Am frühen Nachmittag beginnt die Rundfahrt durch den Banff Nationalpark, wo Sie unter anderem den Sulphur Mountain und die Bow Fälle besuchen. Im schlossartigen Traditionshotel Fairmont Banff Springs wird für Sie fürstlich aufgetafelt. Lassen Sie es sich schmecken!

9. Tag Moraine Lake und Johnston Canyon
Mit einem Ausflug zum Moraine Lake beginnen Sie den Tag. Der im Tal der zehn Gipfel gelegene milchigblaue Gletschersee zeichnet sich durch seine ruhige, geschützte Lage inmitten felsiger Gipfel aus. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des Victoria-Gletschers. Nutzen Sie Ihre freie Zeit für eine Mittagspause am Seeufer oder entscheiden Sie sich für die 6,5 km lange Wanderung zum Plain of Six Glaciers Teahouse, einer bewirtschafteten Almhütte in aussichtsreicher Lage. Bei einer Pause am Johnston Canyon spazieren Sie am schäumenden Bergbach entlang.

10. Tag Banff - Kamloops
Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Auf der Fahrt präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe und die Seenlandschaft des Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Mittelklasse Hotel in Kamloops.

11. Tag Kamloops – Vancouver
Entlang des Thompson- und Fraser-Flusses fahren Sie im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug den Zielort Vancouver, wo Sie in Ihrem zentral gelegenen Erstklasshotel zwei Nächte logieren.

12. Tag Vancouver
Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die Stadt besser kennen. Nach dem Besuch des Stadtteils Chinatown und des Chinesischen Gartens unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Stanley-Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen und im Park aufgestellte Totempfähle besichtigen. Den Nachmittag verbringen Sie in der Umgebung Vancouvers, bevor Sie im 167 m hoch gelegenen Aussichtsrestaurant Ihr Abschiedsessen einnehmen.

13. Tag Vancouver
Nach dem Frühstück endet Ihre Reise.

Ausblenden
YTO RAILGA
Preise pro Person in CHF18.05.20-
18.05.20
22.06.20-
22.06.20
19.07.20-
19.07.20
02.08.20-
02.08.20
13.09.20-
13.09.20
20.09.20-
20.09.20
Standard
Doppelzimmer
Einzelzimmer

7355
8980

8290
11710

9395
11710

9395
11852

9538
11710

9395
12175

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe