Facettenreiches Norwegen

Flagge Norwegen

Facettenreiches Norwegen

Nach Oslo fliegen und die quirlige Hauptstadt Norwegens geniessen, bevor es mit der Bergen-Bahn auf einer der schönsten Bahnstrecken Europas in die historische Stadt Bergen geht – so beginnt diese begleitete Gruppenreise.

Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Product Manager Hurtigruten und Polar-Schiffsreisen
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Facettenreiches Norwegen

Tag 1: Hinreise/Oslo

Sie erreichen die Hauptstadt komfortabel per Linienflug. Wenn Sie nicht schon Ihre Mitreisenden auf dem Hinflug kennengelernt haben, so tun Sie das spätestens jetzt am Flughafen von Oslo. Hier begrüsst Sie auch Ihre deutschsprachige Reiseleitung, mit der Sie auf einer Stadtrundfahrt Oslos zahlreiche Sehenswürdigkeiten erleben, ehe es in Ihr zentral gelegenes Hotel geht. Übernachtung.

Tag 2: Oslo–Bergen

Es erwartet Sie eine ganz besondere Bahnfahrt: Ein Sitzplatz ist für Sie reserviert, Ihr Gepäck transportieren wir für Sie nach Bergen. Die Strecke der Bergen-Bahn zählt zu den herrlichsten ihrer Art. Denn sie führt, so scheint es, binnen sieben Stunden durch alle Landstriche, die Norwegen zu bieten hat: Ackerlandschaften und Mittelgebirge wechseln sich ab, ehe die Bahn die Hardangervidda, die grösste Hochebene Europas, erklimmt. Auf dem letzten Streckenabschnitt können Sie sich auf eindrucksvolle Bergtunnel und malerische Fjordlandschaften freuen. Am Nachmittag erreichen Sie die Hansestadt Bergen, deren Sehenswürdigkeiten Sie auf einer Stadtrundfahrt entdecken können. Am Abend heisst es dann: «Leinen los!»

Tag 3: Ålesund–Geirangerfjord

Höhepunkt des heutigen Tages ist Norwegens einzige Jugendstilstadt Ålesund. In den Sommermonaten macht Ihr Schiff einen Abstecher in den Geirangerfjord; im Herbst in den Hjørundfjord, der schon Kaiser Wilhelm II. begeisterte.

Tag 4: Trondheim

Heute Morgen macht Ihr Schiff in der Krönungsstadt Trondheim mit ihrem berühmten Nidarosdom fest. Am Abend passieren wir die Schärenlandschaften bei Rørvik.

Tag 5: Polarkreis und Lofoten

Frühmorgens überqueren Sie den nördlichen Polarkreis. Mittags erreichen wir Bodø, ehe sich später am Tag der imposante Lofoten-Archipel am Horizont aufbaut.

Tag 6: Tromsø

Nach einem morgendlichen Halt in Harstad erwartet Sie am heutigen Nachmittag Tromsø. Lassen Sie sich nicht den Besuch der berühmten Eismeerkathedrale entgehen!

Tag 7: Honningsvåg und das Nordkap

Von Hammerfest geht es heute weiter nach Honningsvåg, Ausgangspunkt unseres beliebten Ausflugs zum Nordkap, einer der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Norwegens!

Tag 8: Kirkenes

Das «Tor zum Osten» wartet auf Sie. Kirkenes ist nicht nur Wendepunkt Ihrer Reise, sondern auch die letzte norwegische Stadt vor der russischen Grenze.

Tag 9: Hammerfest–Tromsø

Nutzen Sie den Aufenthalt in einer der «nördlichsten Städte der Welt». Gegen Mitternacht erreichen Sie wieder die quirlige Universitätsstadt Tromsø. Hier können Sie optional an einem Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale teilnehmen.

Tag 10: Vesterålen–Lofoten

Nach einem Aufenthalt am Morgen in Harstad erwarten Sie, diesmal tagsüber, die Inselgruppen der Lofoten und Vesterålen mit ihren dramatischen Bergformationen und pittoresken Häusern.

Tag 11 : Polarkreis und Torghatten

Sie überqueren zum zweiten Mal den nördlichen Polarkreis, bevor Sie am frühen Abend am 260 Meter hohen Torghatten, dem Berg mit dem Loch in der Mitte, vorbeikommen.

Tag 12: Trondheim

Nutzen Sie den Morgen für einen Bummel durch die malerische Altstadt von Trondheim mit ihren historischen Speicherhäusern, bevor sich Ihr Schiff der Rosenstadt Molde nähert.

Tag 13: Bergen/Rückreise

Um 14.30 Uhr endet Ihre Hurtigruten Seereise in Bergen. Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer zum Flughafen, wo sich Ihre Reiseleitung von Ihnen verabschiedet und Sie Ihre Heimreise antreten.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe