Sonnenverwöhnte Insel

Zypern Reisen

Ferien in Zypern

Die drittgrösste Insel im Mittelmeer gehört geografisch zu Asien, wird aber politisch und kulturell zu Europa gezählt. Das Land wird in zwei Abschnitte eingeteilt und der Norden wird  durch eine "grüne Linie" vom Süden getrennt. Das milde Klima und die wunderschönen Landschaften stellen jeden Feriengast zufrieden. Grosse kiefernbedeckte Gebirge und schöne Weinberge ergänzen die wunderbaren Küsten und laden neben Erholungsurlaub auch zum Aktivurlaub ein. Geniessen Sie die gute Küche der Zyprioten die von türkischen, griechischen und orientalischen Einflüssen geprägt wurde. Meze, bei dem viele kleine Gerichten aufgetischt werden, gilt als Festessen der Insel und ist für jeden Gast ein Muss. Begeben Sie sich auf Spurensuche über die bewegte Vergangenheit; In römischen Ruinen, abwechslungsreichen Museen und historischen Stätten finden Sie mehr über die Geschichte dieser einzigartigen Insel.

Zyperns Süden

Im Südteil von Zypern, der unter griechischem Einfluss steht, finden Sie das grösste und beliebteste Reiseziel der Insel, Ayia Napa. Der Nissi Beach und die Strände in Protaras sind ein Besuch wert. Machen Sie sich auf eine Entdeckungsreise im Raum um Paphos und erkunden Sie viele Überreste von antiken Städten. Akamas Peninsula, der am wenigsten bewohnte Teil der Insel lädt für Wanderungen und Biketouren ein.

Zyperns Norden

In Nordzypern lebt vorwiegend die türkischstämmige Bevölkerung. Die Überquerung der "grünen Linie" von Lefkosia (Süden) nach Nord-Nikosia ist eine faszinierende Erfahrung. Besuchen Sie Famagusta, die Stadt mit dem tiefsten Hafen der Insel. Am Golden Beach können Sie das klarblaues Wasser und den kilometerlangen Strand geniessen.

Wassersport

Zyperns Ostküste ist bekannt für ihre ideale Wind- und Wellenbedingungen. Ob Kitesurfen, Windsurfen oder Segeln, jeder Wassersportliebhaber wird das Gleiten über dem kristallklaren Meer geniessen. Taucher kommen dank schönem Unterwasserleben mit Riffen, Schiffswracks und Höhlen auf ihre kosten. Das Highlight ist die Zenobia, 1980 vor der Ostküste der Larnaka-Bucht gesunken, sie zählt zu den zehn besten betauchbaren Wracks der Welt.

Wann ist die beste Reisezeit in Zypern?

Dank seinem milden Klima eignet sich Zypern als ganzjährige Reisedestination. Ab April bis Ende Oktober ist die beste Zeit für herrliche Badeferien, wobei das Thermometer in den Sommermonaten Juli & August auch mal über 40 Celcius anzeigen kann. Die Wintermonate eignen sich für herrliche Wanderungen im inneren Teil des Landes. 

 

 

 

Weiterlesen Ausblenden
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Die schönsten Städtereisen

„Städtereisen sind immer toll. Es ist unglaublich wieviele unterschiedliche Städte es zum besuchen gibt. Meine persönlichen Favoriten sind Berlin und Barcelona in Europa. Und natürli...“

mehr erfahren
Manuela Kälin
Reisebüro
Reisespezialistin
 

Schiff ahoi bei einer Segel-Kreuzfahrt

„Ein Segeltörn auf dem Starclipper ist schon etwas sehr schönes. Es muss nicht immer die Karibik sein. Wie wäre ...“

mehr erfahren
Patrick Zimmerling
Reisebüro und Geschäftsreisen
Filialleiter
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Das «beste Schiff der Welt» und eine der schönsten Hauptstädte Europas – was für eine Kombination! Die EUROPA 2 lädt im Hafen der portugies...
Mehr informationen
So kommt die SWISSness in die Airline Mehr als Käse und Schokolade: Mit viel SWISSness möchte die Fluggesellschaft ihren Kunden ein Top-Reiseerl...
Mehr informationen

Badeferien online buchen - das plus beim spezialisten

Ihre Reisespezialisten für Zypern Reisen

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Zypern erleben

  30x in der schweiz