Italien

Italien Reisen

Ob Badeurlaub, Wandertour, kulinarische Rundreise oder Städtetrip – Italiens Regionen bieten für jeden Urlaubswunsch etwas. Im Norden verzaubern malerische Küstenregionen, hohe Berge und üppig grüne Landschaften den Besucher. Der Süden lockt durch beinahe karibische Strände Badeurlauber an. Städte wie Rom, Mailand und Venedig offenbaren auf Ihrer Reise nach Italien kulturelle Attraktionen ersten Ranges, während Regionen wie Südtirol Aktivurlauber zum Wintersport einladen. Nachfolgende Reisetipps für Italien vermitteln Ihnen einen ersten Überblick.

Italiens Städte – wo Geschichte, Tradition und moderne Lebensart zusammenkommen

Eine Reise nach Italien ist für Städteliebhaber goldrichtig. In Venedig schmücken prunkvolle Palazzi das Ufer des Canal Grande. Der Markusdom, die Rialtobrücke, der Dogenpalast und viele weitere opulente Bauwerke prägen das romantische Stadtbild. Norditaliens Wirtschaftsmetropole Mailand ist Treffpunkt für Mode- und Designliebhaber aus der ganzen Welt. Auch der Dom und der berühmte Operntempel Scala sind einen Besuch wert. Der Schiefe Turm von Pisa oder die berühmten Uffizien in Florenz verlocken zu einem Städtetrip in die Toskana. Die Fülle an Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt Rom ist gewaltig. Vom Petersdom im Vatikan über das Kolosseum bis hin zur Spanischen Treppe – kaum eine zweite Stadt hat so viel Geschichte zu bieten. Liguriens Hauptstadt Genua ist perfekter Ausgangspunkt, um eine Städtereise mit Ferien am Meer zu verbinden. Wer zudem in Italien wandern in gebirgigen Höhen mit Kultur und Badefreuden kombinieren möchte, findet hier eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Die schönsten Reiseziele an der italienischen Küste

Apulien findet man auf der Landkarte im berühmten Stiefelabsatz. Dank endloser Strände ist die südliche Region Italiens für Ferien am Meer eine gute Wahl. Nahe der Hauptstadt Bari befindet sich zudem eine UNESCO-Weltkulturerbestätten: die mysteriöse Festung Castel del Monte. Auf Sizilien, der grössten Insel des Mittelmeeres, locken Traumstrände wie der Vito lo Capo und Marina di Ragusa. Zu den Haupt-Attraktionen zählt auch der höchste aktive Vulkan Europas - der Ätna. Traumhafte weisse Sandstrände findet man in seinen Ferien in Italien auch an der toskanischen Küste: gemeint sind die Spiagge Bianche di Vada. Die Toskana begeistert zudem durch ihre heissen Quellen: z.B. im Ort Bagni San Filippo oder im stufenartigen Wasserfall Cascate del Mulino. Zu den Klassikern zählen Küstenabschnitte an der Adria wie Lido di Jesolo, Bibione oder Rimini.

Vielfältige Aktivitäten in Italien

Für alle, die gerne wandern, hält Italien eine riesige Auswahl an Destinationen bereit, so z.B. in den Cinque Terre. Die ligurische Küste mit ihren Perlen Portofino, Sestri Levante und Levanto zählt zu den schönsten Wandergebieten Italiens. Höhepunkt ist dabei die Tour von Riomaggiore nach Portovenere. Kulinarische Ausflüge erwarten sie z.B. in der Toskana. Von Florenz aus können Sie auf Ihrer Italien Reise Verkostungstouren in das hügelige Hinterland buchen, wo leckere Schinken oder Weine zum Probieren angeboten werden. Zu den Attraktionen Venedigs zählen nicht nur Gondelfahrten, sondern auch Bootstouren auf die Inseln in der Lagune, z.B. nach Torcello, Murano und Burano. Stand-up-Paddling, Jetski fahren oder schnorcheln ist in Italiens Baderegionen an den meisten Stränden möglich. Auf Sizilien oder den umliegenden Inseln gibt es zudem mehrere Tauchgebiete. Veranstalter befinden sich in Gebieten wie Taormina, San Vito Lo Capo, Pantelleria oder auch auf den Ägadischen und Äolischen Inseln. Häufig lassen sich Ausflüge und Aktivitäten direkt über die Hotels in Italien buchen.

Welches ist die beste Reisezeit für Italien?

Die beste Zeit für eine Reise nach Italien ist regionsabhängig. Zwischen April und Juni ist das Wetter allerorten angenehm warm. Im Sommer steigen die Durchschnittstemperaturen im Landesinneren sowie im Süden auf bis zu 30°C – perfekt für Badeferien in Italien. Die Winter in Oberitalien hingegen laden z.B. in Südtirol zum Skilaufen ein. Dank des mediterranen Klimas bieten sich die milden Temperaturen im Frühjahr und Herbst für Städte- oder Aktivurlauber an.

Weiterlesen Ausblenden
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reisetipp Italien

Fotos und Feedbacks unserer Kunden aus ihren Italien ferien

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Spektakuläre Aussicht Castelmola

„Castelmola ist ein Bergdorf der Metropolitan Stadt Messina (Sizilien). Nach einer kurvigen, enge Fahrt hinauf, wird man von einem grandiosen Blick belohnt. Wenn das Wetter gut ist, hat man einen herrlichen Blick auf Taormina, das Ionischen Meer bis zum Italienischen Stiefel und natürlich auch die Mama Etna! Castelmola hat ein wunderschöner...“

mehr erfahren
Loretta Simon-Carletta
Reisebüro
Reisespezialistin
 

Bella Sicilia

„Für die Sommerferien 2018 haben wir uns entschieden, Badeferien und Kultur zu kombinieren. Wir brauchten nicht lange zu überlegen, denn der Fall war klar: Bella Sicilia – wir kommen…! Wir entscheiden uns für den direkten Fl...“

zum Reisebericht
Loretta Simon-Carletta
Reisebüro
Reisespezialistin
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Costa Smeralda auf Sardinien Karibische Strände, kristallklares Wasser und ein Outdoor-Paradies im Hinterland – Sardinien ist das Juwel unter...
Mehr informationen
Kreuzfahrten sind nichts für junge Leute? Von wegen! Mit diesem Vorurteil haben die Aida Schiffe aufgeräumt. Jung, flott und sportlich ist ein...
Mehr informationen
Mehr Artikel Reisemagazin abbonieren

Sie suchen noch den passenden Mietwagen?

Bei unserem Partner Sunny Cars ist alles inklusive:

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung
  • Erstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden, Ölwanne und Kupplung
  • Erstattung der Abschleppkosten im Falle eines Unfalls
  • Landesübliche Haftpflicht- sowie Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Bezahlen Sie per Rechnung oder Kreditkarte. Die Belastung erfolgt erst 14 Tage vor Anmietung, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen.

Venedig

Rom

Palermo

 
 

Badeferien online buchen - das plus beim spezialisten

Ihre Reisespezialisten für Italien Reisen

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Italien erleben

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe