El Calafate – Ushuaia

Flagge Argentinien

El Calafate – Ushuaia

Die südlichste Ecke der Welt wird ihrem Ruf gerecht. Entdecken Sie die Abgeschiedenheit Patagoniens und Feuerlands auf dieser Mietwagentour.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
El Calafate – Ushuaia

1. Tag El Calafate (160 km)
Ankunft am Flughafen von El Calafate und Entgegennahme des Mietwagens. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Ein Muss für diese Region ist ein Ausflug zum Perito Moreno Gletscher.

2. Tag El Calafate (80 km)
Tag zur freien Verfügung. Vorschlag: Ausflug zum Upsala Gletscher.

3. Tag El Calafate – Torres del Paine Nationalpark (380 km)
Fahrt über die Grenze nach Chile zum Torres del Paine Nationalpark.

4. Tag Torres del Paine Nationalpark
Unternehmen Sie eine Rundreise im Nationalpark und geniessen Sie dabei riesige Berge, malerische Seen und Flüsse. Bestaunen Sie den Grey Gletscher sowie den gleichnamigen See mit seinen gewaltigen Eisbergen und entdecken Sie die zahlreichen Guanakos und die vielen verschiedenen Vogelarten.

5. Tag Torres del Paine Nationalpark – Punta Arenas (350 km)
Fahrt durch die patagonische Steppe nach Punta Arenas. Unterwegs können Sie die Otway-Pinguin Kolonie besuchen.

6. Tag Punta Arenas – Tolhuin (550 km)
Fahrt zur Fähre. Überfahrt nach Feuerland (Schiffticket nicht inbegriffen) und anschliessend Fahrt nach Tolhuin. Achtung: Am Montag gibt es keine Fährverbindung, es steht ein Alternativweg zur Verfügung.

7. Tag Tolhuin – Ushuaia (100 km)
Fahrt nach Ushuaia. Rest des Tages zur freien Verfügung in der «südlichsten Stadt der Welt».

8. Tag Ushuaia – Flughafen
Fahrt zum Flughafen, Fahrzeugrückgabe.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz