Eine Welt in einem Land

Flagge Südafrika

Eine Welt in einem Land

Wie ein schillerndes Kaleidoskop zeigt sich dieses wunderbare Land. Auf dieser Reise lernen Sie in rund zwei Wochen die Höhepunkte Südafrikas kennen und profitieren von einem sensationellen Preis-/Leistungsverhältnis.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.11.2017 - 31.10.2018
ab CHF 2‘535
Nina Heider
Geschäftsreisen
Senior Business Travel Consultant:
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Eine Welt in einem Land

1. Tag Johannesburg
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nehmen Sie an einer Stadtrundfahrt durch die modernen und historischen Viertel von Johannesburg teil oder besuchen Sie das Apartheid Museum (optional). Am Abend treffen Sie Ihre Reiseleitung für einen kurzen Informationsaustausch. Übernachtung Protea Hotel Balalaika o.ä.

2. Tag Panoramaroute
Nach dem Frühstück werden Sie im Hotel abgeholt und fahren entlang der Panoramaroute nach Hazyview. Unterwegs besuchen Sie den atemberaubenden Blyde River Canyon, Three Rondavels, Bourke's Luck Potholes und weitere Sehenswürdigkeiten. Übernachtung Hotel Casa do Sol o.ä.

3. Tag Krüger Nationalpark
Entdecken Sie heute bei einer ganztägigen Pirschfahrt im geschlossenen Fahrzeug (auch optional im offenen Fahrzeug möglich) den legendären Krüger Nationalpark. Halten Sie Ausschau nach den "BIG 5" und erfahren Sie mehr Wissenswertes über die im Park heimische Tier- und Pflanzenwelt. Übernachtung Hotel Casa do Sol o.ä.

4. Tag Krüger Nationalpark
Sie fahren heute durch den Krüger Nationalpark südlich nach Malelane. Geniessen Sie die Tierbeobachtung im geschlossenen Fahrzeug (auch optional im offenen Fahrzeug möglich). Am Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge mit hübschem Aussichtsdeck auf den Crocodile River. Übernachtung Pestana Kruger Lodge o.ä.

5. Tag Swaziland
Sie reisen weiter durch das Königreich Swaziland und erleben eine abwechslungsreiche und ursprüngliche Vegetation. Weiter geht es Richtung Süden nach KwaZulu Natal. Übernachtung DumaZulu Lodge o.ä.

6. Tag KwaZulu Natal
Frühmorgens gehen Sie im offenen Safarifahrzeug im Hluhluwe Park auf Pirsch. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Nehmen Sie an einer der zahlreichen Aktivitäten in dieser Region teil. Übernachtung DumaZulu Lodge o.ä.

7. Tag Port Edward
Der heutige Tag führt Sie nach St. Lucia, wo Sie bei einer Bootsfahrt die ausgeprägte Flora und Fauna bestaunen können. Mit etwas Glück treffen Sie auf Nilpferde und Krokodile. Die Reise führt Sie weiter an den türkisblauen Indischen Ozean nach San Lameer. Übernachtung Wild Coast Sun o.ä.

8. Tag Wild Coast
Im Laufe des Morgens geht die Fahrt weiter nach Mthatha. Sie folgen den Spuren von Südafrikas Nationalheld Nelson Mandela und fahren durch Landschaften, welche noch heute die traditionelle Lebensweise widerspiegeln. Übernachtung Garden Court Mthatha o.ä.

9. Tag Wild Coast
Heute erfolgt die Weiterreise zum Hafenstädtchen Port Alfred. Unterwegs besuchen Sie Qunu, den Geburtsort von Nelson Mandela, wo sich nun auch seine Grabstätte befindet. Übernachtung The Royal St Andrews Lodge o.ä.

10. Tag Garden Route
Nach einer Bootsfahrt auf dem Kowie Fluss (wetterabhängig), reisen Sie weiter via Tsitsikamma, Storm's River Mouth und entlang der Garden Route nach Plettenberg Bay. Übernachtung The Dunes Hotel & Resort o.ä.

11. Tag Plettenberg Bay
Den heutigen Tag können Sie nach Ihren Wünschen gestalten. Ein interessanter Ausflug ist das Featherbed Nature Reserve mit Besuch im Rehabilitationszentrum für Wildtiere. Übernachtung The Dunes Hotel & Resort o.ä.

12. Tag Oudtshoorn
Heute fahren Sie über den Outeniqua Pass zur Straussenhauptstadt Oudtshoorn. Hier besuchen Sie eine Straussenfarm und besichtigen die bekannten Cango Caves. Übernachtung Protea Hotel Riempie Estate o.ä.

13. Tag Stellenbosch
Die Fahrt geht weiter entlang der Route 62 in die landschaftlich wunderschönen Weingebiete nach Stellenbosch. Sie besuchen eine Branntwein-Destillerie und erfahren mehr über die Herstellung bei einer Verkostung. Übernachtung Protea Hotel Stellenbosch o.ä.

14. Tag Kapstadt
Heute morgen unternehmen Sie einen Spaziergang durch die historischen Gassen von Stellenbosch und fahren anschliessend nach Paarl, wo Sie die Möglichkeit haben den Wein Südafrikas zu degustieren (optional). Am späten Nachmittag erreichen Sie Kapstadt. Übernachtung The President Hotel o.ä.

15. Tag Kapstadt
Gestalten Sie den Tag nach Ihren Vorstellungen. Nehmen Sie beispielsweise an einer optionalen Tour zum berühmten Kap der Guten Hoffnung mit Besuch der Pinguin Kolonie teil. Übernachtung The President Hotel o.ä.

16. Tag Kapstadt
Auf Wunsch optionaler Ausflug auf den Tafelberg mit Stadtrundfahrt durch Kapstadt. Ende der Reise oder individuelle Verlängerung.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Hat die Reise schon selbst erlebt

  30x in der schweiz