Duba Explorers Camp

Duba Explorers Camp

Expeditions - Tent, VP/Akt.
ab CHF 1‘923
Preis pro Person für eine Nacht z.B. am 17.07.2018 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.
Nina Studiger
Reisezentrum Windisch
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten
Tipp vom Spezialisten
Speziell für Fotografen ausgerüstete Fahrzeuge und Boote ermöglichen mit professionellen Guides optimale Bedingungen für eine perfekte Foto- Safari in einer einzigartigen Umgebung. Finden Sie unsere Foto-Packages auf der Katalogseite 21!
Lage
Die Duba Camps liegen in einer der abgelegensten Gegenden im Okavango Delta in einem 77'000 Hektar grossen privaten Tierschutzgebiet im nördlichen Teil des Okavango Deltas. Eine Matrix von palmenbepflanzten Inseln, Flutebenen und Waldflächen machen diese Region zu einem einzigartigen Ort. Die riesigen Ebenen sind je nach Saison überflutet und bieten eine Heimat für viele Tiere. Duba Plains wird auch als Masai Mara des Okavango Deltas betrachtet wegen seiner ausserordentlichen Tiervielfalt. Auch National Geographic hat diesen Ort gewählt um die perfekten Tierfilme zu drehen.

Angebot
Die Aktivitäten richten sich nach dem Wasserstand der Umgebung. Es werden Tag- und Nachtpirschfahrten im offenen Safarifahrzeug und mit erfahrenen Rangern angeboten. Das Wissen der Guides über die hier heimische Tierund Pflanzenwelt ist überwältigend und wird Sie immer wieder zum Staunen bringen. Des Weiteren wird Ihnen diese eindrückliche Natur bei spannenden Bootstouren näher gebracht (wasserstandabhängig) und bei Buschwanderungen erleben Sie die Safari auf eine ruhige und entspannte Weise, wo man primär die kleinen Dinge der Natur wahrnimmt.

Die Duba Camps konzentrieren sich auf Fotografie und möchten den Gästen die bestmögliche Ausrüstung bieten. Die Fahrzeuge sind für Fotosafaris mit Kamera-Halterungen und Stauraum für die Ausrüstung konzipiert. Des Weiteren steht ein Boot mit professioneller Fotoausrüstung zur Verfügung. Das Tiererlebnis ist zweifellos einzigartig. Die Region ist bekannt für die hohe Anzahl an Wildkatzen. Aber auch Vogelliebhaber kommen auf ihre Kosten. Die Vielfalt ist gigantisch und farbenprächtig.

Die Kombination von Landsafari und einem absolut beeindruckenden Okavango-Delta Erlebnis bietet Ihnen täglich die Abwechslung, die Tierwelt aus diversen Perspektiven zu betrachten.

Zimmer
Duba Explorers Camp ****

Das intime Camp liegt erhöht auf einem Holzdeck. Der Hauptbereich befindet sich unter einem Schatten spendenden Zelt-Segeltuch und ist so auf allen Seiten offen. Dies ermöglicht einen uneingeschränkten und fantastischen Blick in die umliegende Schwemmebene. Zum Hauptbereich gehört eine Lounge, die zu gemütlichen und erholsamen Stunden einlädt sowie ein grosser Tisch, wo das Abendessen zusammen mit den Ranger eingenommen wird. Den Abend lassen die Gäste gerne an der Feuerstelle mit einem köstlichen Glas Wein ausklingen. Lauschen Sie den Stimmen der Tiere, denn Sie sind selten so nahe wie im Duba Explorers Camp.

Die 6 Expeditions-Zelte wurden ebenfalls auf Holzdecks erbaut. Jede Einheit verfügt über eine private Terrasse mit einem spektakulären Blick in den Busch. Das en-suite Badezimmer bietet den Gästen eine Spültoilette, Doppelwaschbecken und eine Dusche. Der Deckenventilator und das stilvoll errichtete Open-Air-Design bietet ein angenehmes Klima.

Spezialisten Kontaktieren