Die grosse Norwegen-Panorama-Rundreise

Flagge Norwegen

Die grosse Norwegen-Panorama-Rundreise

Komfortable Hin- und Rückreise mit der Color Line, Auf­enthalte in Oslo und Bergen, zwei der schönsten Bahnstrecken Europas und natürlich die legendäre Hurtigruten Seereise machen den Reiz auf dieser Route aus.

Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Die grosse Norwegen-Panorama-Rundreise

Tag 1: Hinreise/Kiel

Mit der Begrüssung durch Ihre Reiseleitung und dem Kennenlernen Ihrer Mitreisenden beginnt Ihre Reise an der Kieler Förde. Gemeinsam stimmen Sie sich auf die bevorstehenden Tage ein, während Ihre Color Line Fähre Kurs auf die norwegische Hauptstadt Oslo nimmt, die Sie am Folgetag erreichen.

Tag 2: Oslo–Bergen

Nach der Ankunft in Oslo am Vormittag erfolgt ein Transfer zum Bahnhof. Mit der Bergen-Bahn erleben Sie zur schönsten Tageszeit eine der reizvollsten Bahnstrecken und mit der berühmten Hardangervidda, die grösste Hochebene Europas, ehe Ihr Zug in den Bahnhof der historischen Stadt Bergen einläuft. Der organisierte Gepäckservice sorgt für eine durch und durch entspannte Zugfahrt, bei der Sie sich ausschliesslich auf die einzigartige Kulisse konzentrieren können. Transfer zum Hotel und Übernachtung.

Tag 3: Bergen

Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag zeigen wir Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt, die am Hurtigruten Anleger endet. Ihre Seereise gen Norden beginnt.

Tag 4: Ålesund–Molde

Durch Schären und Inseln hindurch navigiert Sie Ihr Kapitän nach Ålesund. In den Sommermonaten macht das Schiff zusätzlich einen Abstecher in den Geirangerfjord; im Herbst in den Hjørundfjord.

Tag 5: Trondheim

Am Morgen legt Ihr Schiff in der Krönungsstadt Trondheim an. Hier sehen Sie u. a. den berühmten Nidarosdom.

Tag 6: Polarkreis und Lofoten

Sie überqueren den Polarkreis und passieren sagenumwobene Inseln und Berge. Abends legt Ihr Schiff in Stamsund und später im malerischen Lofoten-Hauptort Svolvær an.

Tag 7: Tromsø

Am Morgen geniessen Sie einen kurzen Aufenthalt in Harstad auf den Vesterålen. Nachmittags erreicht Ihr Schiff Tromsø, das «Paris des Nordens».

Tag 8: Honningsvåg und das Nordkap

Sie erreichen Honningsvåg, wo Sie Gelegenheit haben, einen optionalen Ausflug zum Nordkap-Plateau zu unternehmen.

Tag 9: Kirkenes – der Wendepunkt

Heute erreichen Sie Kirkenes nahe der russischen Grenze – den Wendepunkt Ihrer Reise. Auf Südkurs erleben Sie alle Attraktionen, die auf der Reise nach Norden nachts angefahren wurden, bei Tag.

Tag 10: Nordkap, Hammerfest und Tromsø

In Hammerfest, der nördlichsten Stadt Europas, erinnert die Meridiansäule an die erste Vermessung des Erdumfangs. Weiterfahrt Richtung Tromsø.

Tag 11: Vesterålen und Lofoten

Sehen Sie die Inselgruppe Vesterålen und die bezaubernden Lofoten mit dem spektakulären Raftsund.

Tag 12: Polarkreis

Sie überqueren erneut den Polarkreis und passieren die Gebirgskette Sieben Schwestern.

Tag 13: Trondheim–Oslo

Sie erreichen Trondheim, die charmante Stadt mit den farbenfrohen Lagerhäusern auf Holzpfählen. Hier gehen Sie von Bord und fahren mit der Dovre-Bahn. Ein Höhepunkt dieser Bahnstrecke ist zweifellos der Dovrefjell-Sunndalsfjella-Nationalpark mit seinen zahlreichen Moschusochsen. Sie passieren riesige Binnenseen und die Olympiastadt Lillehammer, bevor Sie Oslo für eine Übernachtung erreichen.

Tag 14: Oslo/Rückreise

Nach einer Stadtrundfahrt in Oslo erfolgt der Transfer zur Color Line. Übernachtung an Bord.

Tag 15: Kiel

Am Morgen Ankunft in Kiel. Hier nehmen Sie Abschied von Ihrer Reiseleitung und treten Ihre Heimreise an.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe