Cuba Natural

Flagge Cuba

Cuba Natural

Diese Reise führt Sie von Havanna in die Tabakregion um Pinar del Rio, an die karibischen Strände und zu einem Naturschutzgebiet.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
einfache Mittelklasshotels
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
16.10.2018 - 31.10.2018
ab CHF 2‘430
Daten
ab Preis in CHF p.P.
gehobene Mittelklasshotels
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
16.10.2018 - 31.10.2018
ab CHF 2‘550
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Erstklasshotels
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
16.10.2018 - 31.10.2018
ab CHF 2‘580
Eschlikon, knecht reisen
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Cuba Natural

1. Tag Havanna
Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel

2. Tag Havanna
Während einer Stadtbesichtigung lernen Sie die Altstadt von Havanna kennen mit der barocken Kathedrale und den pastellfarbigen Kolonial- und Jugendstilhäusern. Ein Besuch im Rummuseum von Havanna Club darf natürlich nicht fehlen.

3. Tag Havanna – Viñales
Fahrt in die Tabakanbauregion bei Pinar del Rio. Während einer Führung können Sie das Drehen der kubanischen Zigarren selber ausprobieren, bevor Sie weiter ins Städtchen Viñales fahren.

4. Tag Cayo Jutias
Ausflug zur kleinen Insel Cayo Jutias vor der Nordküste. Hier können Sie karibische Traumstrände und kristallklares Wasser geniessen. Durch die typische Landschaft geht es wieder aufs Festland zurück.

5. Tag Las Terrazas - Soroa
Ihre Reise führt Sie zum ökologischen Tourismuskomplex Las Terrazas mit dem von der UNESCO anerkannten Biosphärenreservat. Auf dem 25'000 ha grossen Gebiet wachsen Teak- und Mahagonibäume. Eine Erfrischung gibt es im Rio San Juan und bezaubernde Orchideen lassen sich bei einem Rundgang im Orchideengarten bei Soroa bestaunen.

6. Tag Rio Canimar – Varadero
Ausflug zum Rio Canimar, wo Sie eine Bootstour unternehmen. Nachmittags besteht die Möglichkeit zum Schwimmen oder einem Ausritt (optional). Weiterreise nach Varadero. Transfer zu Ihrem Badeferienhotel.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz