Crocodile Bridge Camp

Crocodile Bridge Camp

Die Camps im Krüger Nationalpark mit den unterschiedlichsten Übernachtungsmöglichkeiten (Bungalows, Zimmer, Zelte) sind einfach, aber sauber und zweckmässig eingerichtet. Alle diese Camps sind eingezäunt. Die meisten verfügen über sehr gute Infrastrukturen wie Einkaufsläden, Tankstellen, Restaurants, Bibliotheken und Reservationsbüros. Zudem gibt es organisierte Pirschfahrten in offenen Geländefahrzeugen (keine Offroad Fahrten möglich).
Preis auf Anfrage
Reisebüro
Reisespezialist
Weitere Spezialisten
Lage
Das Crocodile Bridge Camp ist ein kleines Rastlager am Ufer des Crocodile River in der südöstlichen Ecke des Krüger Nationalparks. [size= 10pt]Das Gebiet ist flach und mit einzelnen Marula-Bäumen bewachsen.

Angebot
Crocodile Bridge ist ein idealer Ort, um die Big Five auf einer Sightseeing-Safari im Krüger Nationalpark zu verfolgen. Beide Nashornarten werden regelmässig gesichtet.
Giraffe, Zebra und mehrere Antilopenarten sind meist nur wenige hundert Meter vom Lagertor entfernt zu sehen. Löwe, Leopard und Gepard kommen regelmäßig in der Umgebung vor, während Hyänen jede Nacht am Lagerzaun patrouillieren.
Das Rastlager hat einen regen Strom von Vogelaktivitäten. Suchen Sie nach dem orangebrüstigen Buschwürger, dem braunköpfigem Papagei und einer Vielzahl kleiner Saatgutfresser wie Wachsfinken, Feuerfinken, Witwenfinken und Kanarienvögeln.

Spezialisten Kontaktieren